SCHLAGWORTE: Holocaust

Veteran Vladimir Putin in Israel

0
Russlands Präsident Vladimir Putin wird von Aussenminister Israel Katz empfangen. Foto GPO Israel
Als der russische Präsident Wladimir Putin heute in Israel landete, wehte die russische Flagge in der Region hoch oben an den Fahnenmasten....

Vor Ramallah ein schneller Boxenstopp in Yad Vashem oder umgekehrt

0
Treffen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit dem Chef der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas in Ramallah, während seines Besuchs in Israel zum Gedenken an den Holocaust. Foto Wafa
Europa verschliesst die Augen vor dem arabisch-muslimischen Antisemitismus, in dem Glauben, dass die arabische Welt keine Mitverantwortung für den Holocaust trägt und...

Am Rande des Holocaust-Forums in Jerusalem

0
Erwartungsgemäss mangelt es nicht an Zwischenfällen, wenn fast 50 fremde Staatsoberhäupter den jüdischen Staat besuchen, aus Anlass des Holocaustforums zum Gedenken an...

Was die Staats- und Regierungschefs der Welt in Yad Vashem nicht...

1
Amin al-Husseini und Adolf Hitler (28. November 1941). Foto Bundesarchiv, Bild 146-1987-004-09A / Heinrich Hoffmann / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5483348
Am 23. Januar werden rund 55 Staatsoberhäupter, Ministerpräsidenten und Mitglieder königlicher Familien Yad Vashem besuchen, um an den 75. Jahrestag der Befreiung...

Warum hassen sie Israel?

0
"Gaza March August 2014 - 05" (CC BY 2.0) by garryknight (https://www.flickr.com/photos/garryknight/15238358622/)
Führende Politiker der Welt werden in Kürze in der israelischen Hauptstadt eintreffen, um am Holocaust-Forum in Yad Vashem teilzunehmen, wo sie sich...

75 Jahre nach “Auschwitz”: Keine Toleranz für Intolerante

2
Rampe in Auschwitz-Birkenau in Richtung Hauptgebäude. Foto Diether, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5133158
Schreiben über "Auschwitz" lähmt. Es leben noch so viele Menschen in Israel mit Nummern auf ihren Unterarmen und tiefen Narben in ihren...

Mit Antisemiten kann man keinen Frieden schliessen

1
The Holocaust in the eyes of Mahmoud Abbas, (Hebr). Foto zVg
In Israel und in mehreren westlichen Ländern ist die Leugnung des Holocaust eine Straftat, die mit einer Gefängnisstrafe geahndet wird. In arabischen...

Belgische Holocaust-Gedenkstätte als Gastgeber einer Preisverleihung für anti-israelische BDS-Aktivistin

1
Ausschnitt der Wandgestaltung mit Fotos von Deportierten in der Holocaust-Gedenkstätte Kazerne. Foto Bob.vd , CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50887487
Am 12. Dezember 2019 verleiht die belgische katholische NGO Pax Christi Vlaanderen (Flandern) ihren Preis "Botschafterin für den Frieden" an Brigitte Herremans,...

Die Novemberpogrome: 81 Jahre später immer noch relevant

0
Die brennende orthodoxe Synagoge am Börneplatz in Frankfurt am Main. Foto Vashem Fotoarchiv
In dieser Woche gedenkt Deutschland des 81. Jahrestags der Novemberpogrome von 1938, der sogenannten "Reichskristallnacht". Der landesweite NS-Pogrom gegen die jüdische Gemeinde in Deutschland...

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

4
Symbolbild. Foto dignidadrebelde, https://www.flickr.com/photos/dignidadrebelde/5719898403 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...