Schlagworte Hinrichtung

Hinrichtung

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen lobt den Iran

Es gibt Zeiten, in denen selbst die Abgehärtetsten unter uns über das, was andere sagen oder tun, schockiert sind. Zum Beispiel über...

Zweiter Weltkrieg: Wallonische Soldaten waren an Massaker an 6000 jüdischen Frauen beteiligt

An der Seite der Deutschen im Zweiten Weltkrieg eingesetzte wallonische Soldaten waren am Massaker an 6000 jüdischen Frauen im Konzentrationslager Stutthof in...

Die EU unterstützt den Iran – den weltweit führenden Hinrichter von Kindern

Die Europäische Union unterstützt die regierenden Mullahs im Iran weiterhin dabei, den Sanktionen der USA durch eine Beschwichtigungspolitik zu entgehen, unter anderem durch einen...

1979-2019: Europas Feigheit gegenüber dem Iran

87 Frauen wurden vom gemässigten iranischen Präsidenten Rouhani erhängt. Wo ist Europa? Wo sind die Feministinnen?   Ein Kommentar von Giulio Meotti In seinem Haus in Neauphle-le-Château bei...

27. Januar 1969 in Bagdad: 500.000 Menschen feiern die Hinrichtung von 9 Juden

Am diesjährigen 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, sollte auch einem anderen Ereignis aus der Geschichte der mörderischen Verfolgung der Juden...

Schweiz: Staatsempfang für den Präsidenten eines islamistischen Terror-Regimes

Staatsempfang für einen Henker: Der iranische Präsident Hassan Rouhani ist diese Woche zu Besuch in der Schweiz und in Österreich. Zu einer Zeit, wo...

Über staatliche und nichtstaatliche Hinrichtungen

Nach schweren und besonders grausamen Terroranschlägen wurde von einigen israelischen Politikern, darunter Verteidigungsminister Avigdor Liberman, die Einführung einer Todesstrafe für Terroristen gefordert. Darüber wird jetzt...

Wahlen im Iran: „Reformer“ für Folter und Hinrichtungen

Wenn in der DDR früher Wahlen zur Volkskammer stattfanden, dann konnte man sicher sein, dass das „Neue Deutschland“ das Ergebnis als überwältigenden Beweis des...

11 Monate nach Massaker in Synagoge stirbt Rabbi Haim Rothman

Fast ein Jahr nachdem palästinensische Terroristen vier Betende und einen Polizisten in einer Synagoge in Jerusalem töteten, verstarb am Samstag Rabbi Haim (Howie) Yehiel Rothman, der...

Den Iran begrüssen: Die Schweizer-Käse-Sanktionspolitik

Das Nicht-EU-Mitglied Schweiz, war das erste westliche Land, das Sanktionen gegen die Islamische Republik Iran aufgehoben hat. Die Schweizer Entscheidung von letzter Woche kann kaum...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...