Schlagworte Heimat

Heimat

Was palästinensische Flaggen über das israelische Nationalstaatsgesetz aussagen

Ein Protest gegen das neue israelische Gesetz weist eher auf Probleme mit seinen Kritikern hin, als auf die Argumente gegen seine Verabschiedung.   von Jonathan S. Tobin Die...

Warum verstehen die Europäer es nicht?

Viele Israelis beklagen sich über das Versagen der öffentlichen Diplomatie ihres Landes. Warum ist das, was die meisten Israelis als normales Verhalten eines Staates...

Will das Auswärtige Amt in Berlin den Rechtsstaat in Israel aushebeln?

Auch unter dem deutschen Bundesaussenminister Heiko Maas veröffentlicht das Auswärtige Amt Pressemitteilungen, die – vorsichtig ausgedrückt - als Einmischung in die inneren Angelegenheiten eines...

Die Balfour-Deklaration: Siebenundsechzig Worte, die zur Gründung des Staates Israel führten

Der 2. November 1917 hat die Geschichte der Juden für immer geändert. Damals wurde die Balfour-Deklaration veröffentlicht. Eines der folgenreichsten Dokumente der Geschichte war...

Arava-Region erhält Wüsten-Naturschutzgebiet

Die Arava-Region wird eines der grössten Naturschutzgebiete Israels erhalten, darauf einigten sich letzte Woche die Israelische Behörde für Natur und Parks (Israel Nature and...

Jugendliche Terroropfer feiern Bar-Mitzwa mit Präsident

Präsident Reuven Rivlin veranstaltete am Montag in seinem Amtssitz in Jerusalem gemeinsam mit seiner Ehefrau Nechama eine Bar-Mitzwa/Bat-Mizwa-Feier für die jugendlichen Opfer von Terroranschlägen....

Die Balfour-Deklaration wird 99 Jahre alt

Die Balfour-Deklaration war eine der frühesten von einem wichtigen internationalen Akteur ergriffenen Massnahmen zur Anerkennung des Rechts des jüdischen Volkes, die Souveränität über seine...

Araber müssen ein neues Kapitel mit Israel anfangen

Es gibt viel, was wir (Araber, Anm.d. Red.) tun können, um unser Verhältnis zu Israel zu verbessern – falls wir es wollen. Und es gibt genug...

Kurdische Regionalregierung begrüsst Rückkehr von Juden in den Irak. Wird Ihre Zahl wachsen?

Viele irakische Juden, die vor mehr als sechs Jahrzehnten ihr Land infolge Verfolgung und Enteignung zu verlassen gezwungen waren, träumen nach wie vor von...

Frankreich an Juden: Kommt zurück!

Der französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron traf bei einer dreitägigen Israelreise französische Juden, die Aliyah gemacht haben – und versuchte, sie nach Frankreich zurückzulocken. von Stefan...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...

Israel und Corona: Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben

Corona: Israel hat Schlimmeres überlebt. Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben.

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...

Israel: Gehässige Töne verfinstern den politischen Diskurs

Bilder von Protesten in Israel zeigen keine stolzen Israelis, die vom Coronavirus betroffen sind, sondern Randalierer, die versuchen, das Land zu destabilisieren. Sie werden von rücksichtslosen Politikern ermutigt.