SCHLAGWORTE: Hebräische Universität Jerusalem

6 Tomaten-Innovationen von israelischen Experten

Israelisches Tomatensaatgut wird allseits geschätzt – die Tomaten schmecken besser, halten länger, sind widerstandsfähiger und weitaus nährstoffhaltiger.   von Abigail Klein Leichman Ursprünglich kommt die Tomate nicht...

Die UN-Resolution vom 29. November 1947: Gab es einen Zusammenhang mit...

Ehemalige KZ-Buchenwald-Häftlinge auf einem Schiff im Hafen von Haifa, 15. Juli 1945. Foto PD
Es wird weithin angenommen, dass die Katastrophe des europäischen Judentums im Zweiten Weltkrieg einen entscheidenden Einfluss hatte auf den am 29. November 1947 erfolgten...

Die Balfour Erklärung: Wer bekam eigentlich was?

Lord Balfour spricht im April 1925 bei der Gründung der Hebräischen Universität in Jerusalem. Hinter ihm sitzen der erste israelische Staatspräsident Chaim Weizmann und Oberrabbiner Avraham Kook. Foto PD
Es ist erstaunlich, wie politische Propaganda und ideologische Strömungen historische Fakten verzerren können. Der hundertste Jahrestag der Balfour-Deklaration am 2. November 2017 hat sich...

Auch das ist Israel: Start-Ups und Innovationen

Der Azorim High-Tech Park bei Petah-Tikva. Foto Gellerj , CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Eine kleine Auswahl an Innovationen, Erfindungen und neuen Produkten aus Israel, die im Mai und Juni 2017 bekannt wurden. Der ursprüngliche Herausgeber ist Michael Ordman und...

Ist der Holocaust anders als andere Genozide?

Holocaust Memorial Center - Budapest. Foto Takkk, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Wie verhält sich der Holocaust zu anderen Völkermorden? Ist der Holocaust ein Genozid? Ist er der Genozid schlechthin? Oder ist er nur ein Genozid...

Gesundheitsvorsorge in der Dritten Welt hat für Israel hohe Priorität

Kostenlose Augen-OPs, AIDS- und Malaria-Prävention, Krebsvorsorgeuntersuchungen, Gerätespenden und öffentliche Gesundheitsaufklärung sind nur einige der von Israel eingesetzten Hilfsmassnahmen. Von Abigail Klein Leichman Das 2014 in Westafrika...

Der Falafel-Krieg

Zwischen Israelis, Palästinensern und Ägyptern tobt seit langem ein Krieg wegen kulinarischen Urheberrechten. Jeder beansprucht für sich, die typisch orientalischen Gerichte erfunden zu haben:...

Ausgediente Busse werden zu High-Tech-Klassenzimmern auf Rädern

Eine hochwertige Ausbildung ist eine der wichtigsten Grundlagen, auf denen man seine Zukunft aufbaut. Und doch gibt es in Israel, wie in zahlreichen anderen...

Israel zerstört illegale EU-Gebäude

Israel hat gemäss einer  Meldung von Israelnetz.com am Dienstagmorgen illegale, von der Europäischen Union errichtete Gebäude mit aufgeklebtem EU-Logo abgerissen.  Die hellblau angestrichenen Gebäude seien nahe...

Leibowitz mit 110

Jeschajahu Leibowitz starb 1994 – vergessen ist er jedoch keineswegs. Sein 110. Geburtstag wird in Israel mit Konferenzen, diversen Publikationen und selbst einem...

Videos