SCHLAGWORTE: Hebräische Sprache

Israelische Musik Teil 1 – Der wandernde Israeli

„Von Israel in die Welt und zurück nach Israel.“ Dies ist wahrscheinlich die kürzeste Zusammenfassung der jüdischen Geschichte. Und so lautet auch das Erfolgsrezept...

Von Sprache und Schweigen – Ein Nachruf auf Aharon Appelfeld

Screenshot Youtube
Letzte Woche verstarb der bekannte israelische Schriftsteller und vielgekrönte Literatur-Preisträger, Aharon Appelfeld. Der 85-Jährige hinterlässt neben Ehefrau, Kindern und Enkelkindern, einen reichhaltigen Schatz an...

Das Jordantal: ein Ort der Hoffnung

Das medizinische Team der IDF Jordan Valley Brigade behandelt einen Palästinenser. Foto zVg
Im Jordantal kommen palästinensische Einwohner mit gesundheitlichen Beschwerden und Verletzungen zum israelischen Militärstützpunkt und werden dort, je nach Bedarf, medizinisch betreut oder erstversorgt, bevor...

Sarah Aaronsohn – die unbekannte Nationalheldin Israels

Sarah Aaronsohn. Foto PD
Das Leben von Sarah Aaronsohn ist die Geschichte einer mutigen Frau, die für eine jüdische Nation und Heimstätte in Palästina kämpfte und 30 Jahre...

Bessere Verständigung zwischen israelischen Soldaten und palästinensischen Einwohnern? Neue App macht’s...

Soldaten in der West Bank haben, ob der sprachlichen und kulturellen Barriere, oft Verständigungsschwierigkeiten mit der palästinensischen Bevölkerung. Die neue Android-App, Bab Al Ta’am,...

Liebe auf den ersten Blick: Die Reise einer chinesischen Christin nach...

Die Autorin in Jerusalem. Foto Shirley Burdick
Ich bin eine aus China stammende Christin in fünfter Generation. Ich war 17, als meine Familie von China in die USA auswanderte. Die Beziehung,...

Museum bringt jüdische und palästinensische Kinder zusammen

Die Terrorwelle, die in den vergangenen Monaten in Israel wütete, stellt die jüdisch-arabischen Beziehungen auf eine harte Probe. Ein Jerusalemer Museum ist jedoch entschlossener...

App ermöglicht Zugang zu 3000 Jahren jüdischem Wissen

Früher war eine komplette jüdische Bibliothek nur denen zugänglich, die das Geld und die Regale hatten, um tausende Buchbände zu kaufen und aufzubewahren. Im...

Rätselhafte antike Inschriften in Jerusalem gefunden

Archäologen der Israelischen Antiquitätenbehörde haben in Jerusalem rätselhafte Symbole und Inschriften aus der Zeit des Zweiten Tempels gefunden. Bei einer Routineinspektion stiessen die Experten auf...

Inschrift aus König Davids Zeit gefunden

Auf dem Tel Qaiefa (nahe Beth Schemesch zwischen Tel Aviv und Jerusalem) hat der Archäologe Yosef Garfinkel erneut eine in Keramik eingeritzte Inschrift exakt...