SCHLAGWORTE: Hassan Rohani

Schweizer Illustrierte: Ein skandalöses Interview mit dem iranischen Botschafter

1
Foto Screenshot schweizer-illustrierte.ch
Das laut Eigendefinition „beliebteste und meistgelesene People-Magazin der Schweiz“ hat ein Interview mit dem iranischen Botschafter geführt und dabei auf kritische Fragen vollständig verzichtet....

Wo hört pro-palästinensisch auf … und wo fängt anti-israelisch an?

1
Foto Tasnim News Agency, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66733968
In einer Pressenotiz aus dem Jahr 2013 über den alljährlichen Al-Quds-Marsch im Iran berichtete die Nachrichtenagentur Associated Press (AP), der neu gewählte Präsident Hassan...

Der Ausstieg aus dem Atomdeal – ein richtiger Schritt

6
Foto Khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=35734, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61482673
Der Atomdeal von Wien hat das iranische Regime gestärkt und noch aggressiver gemacht. Er hat Teherans Kriegskasse gefüllt und dem Iran die Zeit gegeben,...

Die Wahrheit über die Unruhen im Iran

4
Ali Khamenei's wöchentliches Treffen mit Familien von "Märtyrern", 2. Januar 2018. Foto khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/ndata/news/38620/B/13961012_0938620.jpg, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65208858
Die Situation des Iran ähnelt nicht der Krise des Schahs im Jahr 1978, sondern vielmehr dem Verfall der Sowjetunion in den 1980ern – ökonomisch,...

Iran unter „moderatem“ Rohani repressiv wie eh und je

0
Nichts untergräbt ein Klischee mehr, als ein Blick hinter die blankpolierte Fassade. Ein typisches Beispiel dafür ist die Islamische Republik Iran. Die iranische "Mullahkratie"...

Der schwedische Verrat

4
Foto Twitter / IRNA
Die links-grüne schwedische Regierung, die sich selbst als „feministisch“ bezeichnet, verrät mit ihrem Kotau in Teheran die Werte der freien Welt. von Thomas Eppinger Am 8....

Iran: Fatale Komplizenschaft

0
Seit dem Atomdeal von Wien und dem damit verbundenen Ende der Sanktionen hat Europa seine wirtschaftlichen Beziehungen zum Iran massiv intensiviert. Die Schweiz bildet...

Bringen Sie Rouhani in Ihr Holocaustmuseum

0
Im vergangenen Monat, am 22. September, stand der iranische Präsident Hassan Rouhani auf dem Podium vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen. Viele erwarteten die...

Welche Nation ist (immer noch) Terrorismus‑Förderer Nr. 1?

3
Am 14. September verkündete der iranische Aussenminister in der New York Times, dass „seitens der Vereinten Nationen ein koordiniertes Handeln erforderlich ist, um die...

Iran: Die Rückkehr von Ahmadinedschad & Co.

0
Der ehemalige Präsident des Iran, Mahmud Ahmadinedschad, der sagt, er wolle „die revolutionären Ideale neu definieren“ die vom Führer der Islamischen Revolution von 1979,...