SCHLAGWORTE: Hass

Morsis Antisemitismus und Meinungsfreiheit in Ägypten

Der ägyptische Präsident Mohammed Morsi sorgt mit seinen antisemitischen Äusserungen für Schlagzeilen. 2010 sagte er „Wir dürfen nicht vergessen, Brüder, unserer Kinder und Enkelkinder...

Einschüchterung auf die Probe gestellt

Die Angriffe auf US-Botschaften und Konsulate im Nahen Osten geschahen, weil sich die Angreifer angeblich durch den Film „Unschuld der Muslime“ gekränkt gefühlt haben....

Auch Juden sollten beleidigt sein

Vielleicht sollten wir Juden ebenfalls gekränkt sein. Vielleicht sollten wir sogar zutiefst gekränkt sein, so wie die Horden extremistischer muslimischer Demonstranten, die amerikanische Botschaften...

Breivik und Merah: Zwei ideologisch motivierte Mörder

Wer zeitgenössische europäische Wirklichkeit ein wenig besser verstehen möchte, könnte mit dem Vergleich der Morde von Mohammed Merah in Toulouse und Andres Breivik in...

Mörder Merah als Opfer und Held

Vereint in politischer Korrektheit, haben europäische Eliten und Muslime dafür gesorgt, dass Muslime als Opfer des Westens wahrgenommen werden. Möglich gemacht haben dies andauernde...

Wenn „Political Correctness“ tötet

Zwischen dem 11. März und dem 19. März führte ein Terrorist, der einen Motorradhelm trug, der sein Gesicht bedeckte, in Frankreich einen brutalen Amoklauf...