Schlagworte Hass

Hass

Luthers Antisemitismus neu erwacht

Weltweit bereiten sich evangelische Kirchen darauf vor, den 500. Jahrestag ihres Gründers Martin Luther zu feiern. Martin Luthers bekannte antisemitischen Schmähschriften und biblischen Kommentare...

„BlackLivesMatter“ und das neue Gerücht über die Weltverschwörung der Juden

In den Vereinigten Staaten gibt es eine Gruppe, die sich „BlackLivesMatter“ (BLM) nennt und die der Polizei vorwirft, gezielt Schwarze zu ermorden. Ein Teil...

Über die Finanzierung antiisraelischer Hetzpropaganda

NGO Monitor, eine Organisation, die seit Jahren für Transparenz in Israels NGO-Industrie und gegen die Finanzierung friedensfeindlicher, antiisraelischer und antisemitischer Organisationen durch ausländische Staaten...

Prämie für einen Kindermord

In der Nähe von Hebron hat ein 17-jähriger Palästinenser ein schlafendes 13-jähriges jüdisches Mädchen in dessen Bett erstochen. Sowohl die Mutter des Attentäters als...

Wenn eine Fahne zur Gefahr (gemacht) wird

Wer in Deutschland die Fahne des jüdischen Staates zeigt, setzt damit seine seelische, bisweilen sogar seine körperliche Unversehrtheit aufs Spiel. Ausserdem riskiert er Ärger...

Israel wieder im Visier der Evangelischen Akademie Bad Boll

Vom 01. bis 03. Juli 2016 plant die Evangelische Akademie Bad Boll ihren neuesten Workshop, in dem es um Israel gehen soll. Schon ihr...

Israels Palästinenser-Dilemma

Seit die palästinensische Terrorwelle im September des Jahres 2000 begann, hat das israelische Gemeinwesen sich zunehmend mit der Wahrscheinlichkeit abgefunden, dass es auf der...

Die neue Art der Hamas, den Verstand palästinensischer Kinder zu vergiften

Seit vielen Jahren schon vergiftet die Hamas die Herzen und Köpfe palästinensischer Kinder. Jetzt probiert die islamistische Bewegung eine neue Taktik der Gehirnwäsche aus:...

Israel ist nicht bedroht. Es bildet sich das nur ein

Als Periodikum muss man von Zeit zu Zeit zielsicher die Instinkte seiner Leserschaft bedienen, um auf dem hart umkämpften Medienmarkt im Gespräch und im...

Jerusalem – Hassprediger der Al-Aqsa-Moschee hinter Gittern

Das Amtsgericht Jerusalem hat Scheich Khaled Al-Mughrabi wegen fortgesetzter Hetze gegen Juden zu elf Monaten Gefängnis und einer zusätzlichen Bewährungsstrafe von 6 Monaten verurteilt. Der...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...