Schlagworte Hanna Rheinz

Hanna Rheinz

Vegan-Washing – Wie der Antisemitismus die Tierrechtsbewegung unterwandert

Am kommenden Samstag findet in Zürich eine Kundgebung von linken Gruppierungen mit dem  Thema "Das Schlachten beenden!" statt. Zum Themenbereich dieser in der Gruppe "Marxismus und...

Tierschutz und die Lügen der Nazis: Wie aus den Hütern der Tiere, „jüdische Tierquäler“ wurden

Gestern feierte man international den Welttierschutztag. Dieser wurde 1924 von einem jüdischen Tierschützer, Heinrich Zimmermann, gegründet. Juden werden auch heute noch in der Tierrechts-Öffentlichkeit...

Wie steht es um die jüdische Tierethik?

Jahrzehntelang  wurde jeder, der sich in Deutschlands jüdischen Gemeinden zum jüdischen Tierschutz äusserte automatisch entweder als „Schächt“-Befürworter oder als „Schächt“-Gegner behandelt. von Hanna Rheinz Im...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Hamas und die Hauszerstörungen über die niemand spricht

Die Hamas, die vom Iran unterstützte terroristische Organisation, die den Gaza-Streifen kontrolliert, ist oft eine der ersten palästinensischen Gruppen, die Israel dafür...

1939-1945: La Chiesa cattolica in Germania faceva parte della comunità di guerra

In un nuovo rapporto in occasione del 75° anniversario della fine della Seconda Guerra Mondiale, la Conferenza Tedesca dei Vescovi Cattolici ha...

Les établissements juifs ne sont pas illégaux

La Déclaration des Nations Unies sur les droits des peuples autochtones (« la Déclaration »), adoptée par l'Assemblée générale des Nations Unies...

Schawuot und die Rechtsstaatlichkeit

Beginnend mit dem Sonnenuntergang am 28. Mai und bis zum Sonnenuntergang am 30. Mai feiern Juden auf der ganzen Welt den Feiertag...