Schlagworte Gusch Etzion

Gusch Etzion

Das Schweigen der Palästinensischen Autonomiebehörde zum Mord an einem jüdischen Teenager

Palästinenser feiern erneut den Mord an einem Juden - diesmal am 18-jährigen Dvir Sorek, einem unbewaffneten Soldaten, der erstochen wurde und dessen Leiche am...

Israelischer Soldat bei Terroranschlag in Gush Etzion ermordet

In Gusch Etzion ist am Donnerstagmorgen ein seit Mittwoch vermisster israelischer Soldat aus Ofra leblos am Strassenrand gefunden worden. Er wurde mit mehreren Messerstichen...

«Antikes palästinensisches Dorf» als Schwindel entlarvt

Ein gemeinsames Projekt unter der Leitung der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) und der Europäischen Union (EU) zur "Wiederherstellung" eines historischen Dorfes, das nie existierte, besetzt...

An Gideon Levy: Sie verbreiten Lügen über mich

Sehr geehrter Gideon Levy,   nachdem die Ish-Ran-Familie schwer verwundet wurde, ihr Baby vorzeitig auf die Welt geholt werden musste und später verstarb und die Eltern...

Mahmoud Abbas Verantwortung für Mord

In einer Rede vor dem PLO-Exekutivkomitee am 15. September in Ramallah wiederholte der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas die alte Verleumdung, nach der Israel...

Siedlungen im Propagandakrieg

Am Aussichtspunkt des Ölbergs steht eine Gruppe Journalisten. Naomi Kahn von der israelischen NGO Regavim zeigt auf einer grossen Karte, wie grüne Kringel rund...

Europas Komplizenschaft beim illegalen Landraub der Palästinenser

Es gehört schon eine besondere Frechheit dazu, wenn Vertreter der Europäischen Union „humanitäre“ Empörung gegenüber Israel zum Ausdruck bringen, weil es illegal gebaute Objekte...

Klug oder dumm? Regierungsentscheidungen in Israels Geschichte

Das Buch von Rechtsanwalt Jechiel Gutmann und Professor Dani Koren über Regierungsbeschlüsse aus Generationen israelischer Politik feuert in Israel die Diskussionen an.   Sie haben es...

Vom Loser zum „Helden“ mit Pensionsberechtigung – das Geschäft mit den „einsamen Wölfen“ aus Palästina

Die schweren Unruhen infolge der Errichtung von Metalldetektoren an den Eingängen zum Tempelberg sind inzwischen wieder abgeflaut. Dennoch gab es auch dieser Tage wieder...

Israelische „Siedler“ für Syrer

Es ist ein Montagabend Ende Februar und im Keller des Gemeindezentrums wimmelt es nur so von Jugendlichen. Auf dem Boden verstreut, auf Tischen und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...