SCHLAGWORTE: Guerilla

„Lone Wolf“-Angriffe – die „neue IS-Strategie“?

2
Nach den Anschlägen von Nizza und Würzburg warnen europäische Politiker und Medien vor sogenannten "einsamen Wölfen" als neue Strategie des Islamischen Staates. Doch sowohl...

Hätte Krieg im Nahen Osten verhindert werden können?

1
Der Grossmufti von Jerusalem bei den bosnischen Freiwilligen der Waffen-SS. Foto Deutsches Bundesarchiv
In einem Beitrag für Jewish Political Studies Review geht der Politikwissenschaftler Dr. Matthias Küntzel der Frage nach, ob der Krieg zwischen Arabern und Juden...

Kriminalität und Terrorismus: Die Hisbollah in Venezuela

0
Angesichts der Gräueltaten salafi-jihadistischer Organisationen wie des Islamischen Staates oder Boko Haram und der Gefahr von Jihadreisenden und Rückkehrern, geht oftmals vergessen, dass es...

Palästinensische Gefangene, Ausbildung und israelische Gefängnisse

2
Laut dem Direktor des palästinensischen Center for Prisoners Studies and Human Rights erhalten etwa 25 Prozent der palästinensischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen eine Schul-...