Schlagworte Gilad Shalit

Gilad Shalit

Die fehlenden Milliarden der Palästinensischen Autonomiebehörde

Seit ihrer Gründung hat die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) Dutzende von Milliarden Dollar an internationaler Hilfe erhalten. Seit 2011 haben die Europäische Union, die Vereinigten...

Der Tamimi Familien-Clan kämpft nicht für Frieden

Kürzlich berichtete Audiatur-Online über den geplanten Schweiz-Besuch von Manal Tamimi, die bekannt ist für ihren wüsten Judenhass und ihre Aufrufe zur Ermordung israelischer Juden....

Hamas-Chef: „Wir werden nicht über die Anerkennung Israels diskutieren, wir werden es auslöschen“

Hamas-Chef Yahya Sinwar verkündete: „Niemand im ganzen Universum kann uns entwaffnen“ und sagt, die Vorstellung, dass die Terrorgruppe ihre Waffen abgibt, ist als würde...

Neuer Hamas-Chef in Gaza: Radikaler unter den Extremisten

Der wegen Mordes in Israel inhaftierte und im Austausch gegen den israelischen Soldaten Gilad Shalit freigelassene neue starke Mann der Terrorgruppe gilt als kompromisslos...

Nach Freilassung: Zurück zum Terror

Beim Anführer der Hamas-Zelle, die einen Anschlag durchführte, bei dem Malachi Rosenfeld Ende Juni ermordet wurde, handelt es sich um einen Palästinenser von Jordanien, der...

Sonderbericht: Palästinenser verletzen mindestens 11 der 15 unterzeichneten Vereinbarungen

Trotz den grossen Bemühungen von US-Aussenminister John Kerry, Israel und die Palästinenser zusammen an den Verhandlungstisch zu bringen und Israels Unterstützung für eine Fortsetzung...

Warum die Welt glaubt, jüdisches Blut sei billig

Während seines Besuchs in Israel im August, erklärte der norwegische Aussenminister Espen Eiden nur widerwillig, dass sich die Verpflichtung von Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu zu...

Palästinensische Gefangene, Ausbildung und israelische Gefängnisse

Laut dem Direktor des palästinensischen Center for Prisoners Studies and Human Rights erhalten etwa 25 Prozent der palästinensischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen eine Schul-...

Mit der Gefangenendemo zur „Volksintifada“

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) war massgeblich an der Orchestrierung der Eskalation einiger Demonstrationen in den vergangenen Wochen beteiligt, meint unter anderem Prof. Hillel Frisch,...

Nach Abbas

Mit der überwältigenden Mehrheit (138 zu 9), mit der den Palästinensern der Beobachterstatus eines Nichtmitglieds verliehen wurde, könnte sich die internationale Gemeinschaft selbst überlistet...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...