SCHLAGWORTE: Gewalt

Ein Jahr „Marsch der Rückkehr“ – Ein Jahr der Gewalt

Foto Screenshot Youtube/Gazamedia
An diesem Wochenende jährt sich zum ersten Mal der "Jahrestag" der wöchentlichen Demonstrationen an der Grenze zum Gazastreifen, die als "Marsch der Rückkehr" bekannt...

Antisemitismusbericht für die Deutschschweiz: Handlungsbedarf bei Hate Speech

Symbolbild. Foto Mabel Amber
Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG und die Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus GRA veröffentlichen heute den Antisemitismusbericht 2018 für die Deutschschweiz. Dieser zeigt, dass...

Die Hamas ist bereit einen Krieg zu riskieren

Palästinenser an der Grenze zu Israel, östlich von Rafah im südlichen Gazastreifen am 8. März 2019. Foto Abed Rahim Khatib/ Flash90
Die Spannungen zwischen Israel und der Hamas nehmen nach einer Reihe von Angriffen aus dem Gazastreifen und israelischen Vergeltungsmaßnahmen durch Luftangriffe wieder zu. Der...

Hamas und Islamischer Dschihad – Kriegsverbrechen gegen Kinder und Frauen

Ausschreitungen am 14. Mai 2018 an der Grenze zwischen Gaza und Israel. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
Als die Hamas vor zehn Monaten ihre wöchentlichen Demonstrationen entlang der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel startete, schickte sie zunächst die Männer und...

Mehrheit der palästinensischen Todesopfer bei Krawallen an Gaza-Grenze waren Terroristen

Mitglieder von Hamas' Izz ad-Din al-Qassam Brigaden. Foto Rahim Khatib/Flash90
Umfangreiche Ermittlungen zeigen, dass 150 der 187 während der "Rückkehrmarsch"-Krawalle an der Grenze zwischen Gaza und Israel getöteten Todesopfer, mit der Hamas oder anderen...

„Dem Zionismus das Rückgrat brechen“: Ein Abend im Zürcher „Kosmos“ (ohne...

Foto Screenshot Youtube / Kosmos-Kultur AG
73 Jahre nach der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sollte die Palästinenserin Manal Tamimi, die öffentlich zum Judenmord aufruft, in Zürich über Israel...

Pakistan – Todesurteil gegen Christin Asia Bibi aufgehoben

Asia Bibi. Foto Screenshot Youtube
Neun Jahre war Asia Bibi hinter Gittern. Wegen angeblicher Blasphemie forderte die Anklage die Todesstrafe. Nun wurde das Todesurteil aufgehoben, das Oberste Gericht ordnete...

Die vergebliche Suche nach Sinn hinter antisemitischen Verbrechen

Bei einem Attentat in einer Synagoge in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania am 27. Oktober 2018 erschoss ein Einzeltäter elf Menschen und verletzte sechs. Foto Screenshot Youtube
Die Motivation, die den Todesschützen von Pittsburgh zu seiner Tat antrieb, war Judenhass. Bemühungen, seine Gräueltat politisch korrekten Theorien zuzuschreiben, funktionieren hier nicht.   von Jonathan...

Die Juden verteidigen sich – das stört die UN und die...

Israelische Verteidigungskräfte im Süden Israels, entlang der Grenze zu Gaza. Foto - Albert Sadikov/Flash90
Die UN und die EU, die terroristische Brandanschläge, Raketen sowie allgemeine Zerstörungsakte gegen Israel in den vergangenen acht Monaten völlig ignoriert haben, sind nun...

Humanitäre Zugeständnisse werden nicht zu einer Verringerung der Gewalt der Hamas...

Rund 100 Tonnen Ausrüstung und Waren werden nach Gaza über den Kerem Shalom Übergang verfrachtet, 19. Juli 2014. Foto Israel Defense Forces, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34358141
Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman scheint sich der Argumentation anzuschliessen, mit humanitären Gesten könne man sich ein Stillhalten der Hamas erkaufen. Die in ihrem...