SCHLAGWORTE: Geschichte des Staates Israel

Umgang mit BDS: Solidarität mit Israel – aber aus rein taktischen...

Symbolbild. Abstimmung im Plenum des Deutschen Bundesatges am 11. April 2019 in Berlin. Foto Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=78177001
Der Bundestag hat die antisemitische BDS-Bewegung verurteilt. Doch Union, SPD und Grüne haben das vor allem getan, um nicht als Antisemiten abgestempelt zu werden....

Ein anhaltender Mythos: Die Verbindung zwischen Holocaust und der Gründung Israels

Ankunft von Juden in Haifa 1930. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811760
Mythen sind, wie es scheint, unausrottbar, insbesondere solche über Juden – selbst, wenn sie nicht nur den historischen Tatsachen, sondern auch der elementarsten Logik...

70 Jahre Israel und seine starken Frauen

Foto Gadi Yampel, IDF Spokesperson's Unit
Israel und seine Frauen sind bei ausländischen Journalisten und Medienleuten ein beliebtes Thema. Meist sind es die hübschen israelischen Soldatinnen, die so viele Männerherzen...

Israel mit 70: …und seine arabischen Nachbarn

Weniger als 3 Wochen vor Israels Unabhängigkeit wird die Flagge des zukünftigen jüdischen Staates bei einer Morgenparade auf einer Trainingsbasis der jungen israelischen Verteidigungskräfte am 27. April 1948 im noch britischen Mandat für Palästina gehisst. Foto Zoltan Kluger/GPO
Israel ist eine kleine jüdische Insel in einem überwältigenden muslimischen Ozean. Die Beziehungen zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn haben sich in den vergangenen...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 1:...

Die UN stimmte am 29. November 1947 über den Teilungsplan ab. Foto Government Press Office, Jerusalem.
Zwei für die Gründung Israels wichtige Ereignisse jähren sich diesen Monat. Der 2. November war der hundertste Jahrestag der Balfour-Deklaration. Am 29. November werden...

Zionistenkongress von 1946 – „Ein trauriges und deprimierendes Treffen“

Der Zionistenkongress von 1946 in Basel forderte erstmals die Schaffung eines souveränen jüdischen Staates. von Simon Erlanger, Basler Zeitung Der erste Zionistenkongress von 1897 in Basel...

Klage gegen die Balfour-Deklaration: Palästinensischer Feldzug gegen die Geschichte

Bei einem Treffen der Arabischen Liga kündigte der palästinensische Aussenminister Riyad al-Maliki an, Grossbritannien wegen der sogenannten Balfour-Deklaration vor Gericht bringen zu wollen. Darin hatte...