SCHLAGWORTE: Geschichte der Juden

Der Journalist, der 1929 das jüdische Leben Europas dokumentierte. Ein einzigartiges...

Auszug vom Titelbild "The Wandering Jew Has Arrived". Foto Gefen Publishing House.
Die Epoche um die Jahrhundertwende bietet einen spannende und vielfältige Palette an Entwicklungen in der jüdischen Welt. Auf der einen Seite assimilierten sich die...

Judenhass und Nationalismus – Über das Holocaustgesetz der polnischen Regierung

Hauptausstellung des Museums für Geschichte der polnischen Juden in Warschau. "Holocaust"-Galerie. Foto Magdalena Starowieyska, Dariusz Golik, CC BY-SA 3.0 pl, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36417149
Das Holocaust-Gesetz der gegenwärtigen polnischen Regierung verstört Juden weltweit. Viele polnische Juden sind im Verlauf des letzten Jahrhunderts aus Polen vertrieben worden oder ausgewandert.   von...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Die 92-jährige Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch (Mitte) hielt die Gedenkrede im deutschen Bundestag. Foto Bundesregierung/Denzel
Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...

Die UN-Resolution vom 29. November 1947: Gab es einen Zusammenhang mit...

Ehemalige KZ-Buchenwald-Häftlinge auf einem Schiff im Hafen von Haifa, 15. Juli 1945. Foto PD
Es wird weithin angenommen, dass die Katastrophe des europäischen Judentums im Zweiten Weltkrieg einen entscheidenden Einfluss hatte auf den am 29. November 1947 erfolgten...

Das Pogrom vom 9. – 10. November 1938 – eine persönliche...

Die brennende Synagoge in Siegen. Foto Yad Vashem Photo Archives 136BO9.
Schon als Kind hatte ich immer einen sehr festen Schlaf, sodass ich nicht hörte, was in dieser Nacht geschah. Als ich am Morgen aufwachte,...

Videos