SCHLAGWORTE: George Soros

Netanyahu sollte mit europäischen Nationalisten sprechen

Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán am 19. Juli 2018 in Jerusalem. Foto Kobi Gideon/GPO
Kritiker von Premierminister Benjamin Netanyahu argumentieren, dass er niemals mit europäischen Nationalisten sprechen sollte, da europäischer Nationalismus oft mit Antisemitismus in Verbindung gebracht wird.   von...

Europa muss aufhören, die Dämonisierung Israels zu finanzieren

Die Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordischen Grünen Linken (GUE/NGL) solidarisch mit der „Gaza Freedom Flotilla“, 1. Juli 2015. CC BY-NC-ND 2.0- Foto Flickr.com / GUE/NGL
In der Vergangenheit war Europa an der Dämonisierung der Juden beteiligt. Heute finanziert Europa die Dämonisierung des jüdischen Staats. Ein normales Land kann keine...

Adalah, der New Israel Fund und BDS: Das Geheimnis der Black...

Die jüngst von der Black Lives-Bewegung (Black Lives Matter, BLM) publizierte politische Plattform wiederholt die dämonisierende Rhetorik des berühmt‑berüchtigten antisemitischen NGO-Forums anlässlich der Konferenz...