Schlagworte Gedenktag

Gedenktag

Um alle Opfer zu trauern ist richtig; moralische Gleichwertigkeit ist es nicht

Die Koexistenz und Verständigung zwischen Israelis und Palästinensern ist von wesentlicher Bedeutung. Wenn man jedoch die Art und Weise ignoriert, in der...

Freunde der IDF veranstalten virtuelle Gedenkveranstaltungen

Im Gedenken an die Meilensteine in der Geschichte Israels werden die Freunde der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (FIDF) zum ersten Mal Online-Feierlichkeiten durchführen. Yom Hazikaron,...
02:26:40

Internationale Onlinekonferenz der Marsch des Lebens Bewegung mit 10.000 Teilnehmern

Anlässlich des jüdischen Gedenktags Jom haSchoa führte der Marsch des Lebens in Kooperation mit der Gedenkstätte Yad Vashem in Tübingen eine Onlinekonferenz...

Yom HaShoah 2020: Ein neuer Virus belebt den alten Antisemitismus

Man stelle sich vor, die Covid-19-Pandemie bricht im Jahr 2020 aus und Juden haben keinen eigenen Staat. Antisemiten aller Art und ihre...

Neonazis in Finnland leugnen Holocaust und verbrennen israelische Flagge

Während die Staats- und Regierungschefs der Welt den Holocaust-Gedenktag und die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren begingen, ermittelte die finnische Polizei...

Neue Initiative möchte an die „vergessenen“ jüdischen Flüchtlinge aus dem Nahen Osten erinnern

Die neun jungen irakisch-jüdischen Männer, die im Januar 1969 auf dem Platz der Befreiung in Bagdad gehängt wurden, nachdem sie vom baathistischen...

Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt: In vielen Ländern keine oder nur eine sehr eingeschränkte Religionsfreiheit

Der 22. August ist seit diesem Jahr der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt - so ein Beschluss der UN-Generalversammlung vom...

Holocaust-Gedenktag in Zürich: Eine starke Stimme für Israel

Sich an die Judenvernichtung erinnern und für die Zukunft lernen: Das ist das Ziel des Internationalen Holocaustgedenktags. Im Freien Gymnasium Zürich versammelten sich am...

Warum wir die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern nicht vergessen dürfen

Linda Hakim brach 1970 aus dem Irak nach London auf. Aber sie konnte sich nie von der Furcht befreien, die sie spürte, während sie...

Israel – Der Nationalstaat des jüdischen Volkes

Nach jahrelanger Debatte (seit 2011) hat das israelische Parlament mit knapper Mehrheit das Nationalstaatsgesetz verabschiedet. Es schreibt erstmals den jüdischen Charakter des Staates Israel...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Hamas und die Hauszerstörungen über die niemand spricht

Die Hamas, die vom Iran unterstützte terroristische Organisation, die den Gaza-Streifen kontrolliert, ist oft eine der ersten palästinensischen Gruppen, die Israel dafür...

1939-1945: La Chiesa cattolica in Germania faceva parte della comunità di guerra

In un nuovo rapporto in occasione del 75° anniversario della fine della Seconda Guerra Mondiale, la Conferenza Tedesca dei Vescovi Cattolici ha...

Les établissements juifs ne sont pas illégaux

La Déclaration des Nations Unies sur les droits des peuples autochtones (« la Déclaration »), adoptée par l'Assemblée générale des Nations Unies...

Schawuot und die Rechtsstaatlichkeit

Beginnend mit dem Sonnenuntergang am 28. Mai und bis zum Sonnenuntergang am 30. Mai feiern Juden auf der ganzen Welt den Feiertag...