SCHLAGWORTE: Gaskammer (Massenmord)

Gingen niederländische Juden „wie Lämmer in die Gaskammern“ ?

Deportation von Juden aus Amsterdam nach Westerbork. 1943. Foto PD
General a. D. Toine Beukering ist ein neugewählter niederländischer Senator vom Forum für Demokratie, einer neuen einwanderungs- und EU-kritischen Partei. Da das Forum für...

Eine der letzten Holocaust-Überlebenden aus Brasilien verstorben

Lulu Landwehr. Foto zVg
Lulu Landwehr, die letzte Überlebende des Holocaust mit Wohnsitz in der brasilianischen Hauptstadt, ist am Sonntag verstorben. Ihre Familie berichtete, dass die 93-jährige Lulu...

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

Verbrennungsofen der Firma J. A. Topf & Söhne im Krematorium, KZ Buchenwald. Foto © 1971markus@wikipedia.de, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37333761
Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...

Die vergessenen Schweizer Opfer

Zwangsarbeiter im KZ Dachau, 1938. (Bild 152-27-19A/Friedrich Franz Bauer/Deutsches Bundesarchiv)
In den Konzentrationslagern der Nazis litten auch rund 1000 Schweizer. Das blutigste Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte ist bis heute kaum erforscht. von Yves Demuth, Beobachter Das...

Meine Gedanken zum Holocaust-Gedenktag

Rosa und Lazar Kahan. Foto Yvette Schwerdt
Sie ist sehr elegant, unsere Mutter. Zierlich und fein und stets sorgfältig gekleidet. Auch ihr Benehmen zeugt von vornehmer Zurückhaltung. Einzig, wenn sie auf...

Eine sonderbare Heilung

Wieso die Ablehnung des jüdischen Staates nur schwer heilbar ist – oder wieso jeder zumindest für einen Tag jüdische Eltern haben sollte. Wieso latenter Israelhass...