SCHLAGWORTE: Friedensverhandlungen

Nahöstliche Geisterbahn

Erst hat der palästinensische Präsident Mahmud Abbas mit einer Auflösung der 20 Jahre alten Autonomiebehörde gedroht. Dann haben die Fatah unter Mahmud Abbas und...

Arafat und der jüdische Staat: Eine Richtigstellung

Arafat Mausoleum, Foto von Copper Kettle. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 über Wikimedia Commons.
Bei seinem Auftritt am 13. März vor dem aussenpolitischen Ausschuss des US-Kongresses hielt es Aussenminister John Kerry für nötig, einen erstaunlich einseitigen und vorverurteilenden...

Sieben Fragen zum Friedensprozess

Warum müssen Menschen bezahlt werden – in Form von Bargeld, Gefangenen, Baustopps etc. – um überzeugt zu werden, zu den Verhandlungen für ihren eigenen...

„Eine Mehrheit der Israelis und Palästinenser will Frieden“

Frieden ist bei Israelis und Palästinensern ein „Konsens“, der nur deshalb nicht zustande komme, weil Netanjahu ein „Ideologe“ sei, der nicht an die Zwei-Staaten-Lösung...

Sonderbericht: Palästinenser verletzen mindestens 11 der 15 unterzeichneten Vereinbarungen

Trotz den grossen Bemühungen von US-Aussenminister John Kerry, Israel und die Palästinenser zusammen an den Verhandlungstisch zu bringen und Israels Unterstützung für eine Fortsetzung...

Anpiff: Double Standards oder zweierlei Massstäbe – Kennen Sie dieses Phänomen?

Was in den USA und Europa unvorstellbar wäre, spielt sich zur Zeit in Israel als Absurdes Theater ab: Während in Israel die zivilen Ortschaften...

Abbas und das „Recht auf Rückkehr” werden John Kerry eine Schlappe...

Sollten die Kerry-Verhandlungen für einen israelisch-palästinensischen Frieden scheitern, werden viele Beobachter in Europa und sogar in den USA die Enttäuschung darüber Israel zuschreiben, besonders...

Die Marotte des Hardliners

Benyamin Netanyahu, Foto Public Domain (PD)
„Anerkennung Israels als Staat des jüdischen Volkes“ ist der neueste Knackpunkt bei den israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen. Premier Netanjahu will damit ein „Ende des Konflikts“ erreichen....

Palästinensische Aufhetzung – Ein Hindernis für Frieden

Die Aufhetzung zu Hass und Terror muss ein Ende finden. Terroristen sollten nicht verherrlicht, Juden nicht dämonisiert und die Existenz Israels nicht infrage gestellt...

Abbas verwehrt der PA Entscheidungsmacht in Verhandlungen

Mahmud Abbas ist kein ernstzunehmender Partner für Verhandlungen mit Israel, weil er nicht über die Befugnis verfügt, Entscheidungen für das palästinensische Volk zu treffen....