Schlagworte Friedensverhandlungen

Friedensverhandlungen

Verteidigungsfähige Grenzen in Zeiten der IS

Was bedeuten die Unruhen im Nahen Osten für die territorialen Bedürfnisse Israels? Dore Gold, Leiter des Jerusalem Center for Public Affairs, setzt sich seit...

Grund für ISIS-Rekrutierung, Israel?

US-Aussenminister John Kerry rief erneut zur Wiederaufnahme der israelisch-palästinensischen Friedensgespräche auf und setzte diese als Ursache für ISIS-Rekrutierung in Verbindung. „Innerhalb der Region gibt...

Mögliche Auswirkungen des Einheitsabkommen zwischen Fatah und Hamas

Am Montag, 2. Juni 2014, ist die neue Einheitsregierung von Fatah und Hamas in Ramallah zeremoniell vereidigt worden. Zuvor hatte die Hamas noch angedroht,...

Nahöstliche Geisterbahn

Erst hat der palästinensische Präsident Mahmud Abbas mit einer Auflösung der 20 Jahre alten Autonomiebehörde gedroht. Dann haben die Fatah unter Mahmud Abbas und...

Arafat und der jüdische Staat: Eine Richtigstellung

Bei seinem Auftritt am 13. März vor dem aussenpolitischen Ausschuss des US-Kongresses hielt es Aussenminister John Kerry für nötig, einen erstaunlich einseitigen und vorverurteilenden...

Sieben Fragen zum Friedensprozess

Warum müssen Menschen bezahlt werden – in Form von Bargeld, Gefangenen, Baustopps etc. – um überzeugt zu werden, zu den Verhandlungen für ihren eigenen...

„Eine Mehrheit der Israelis und Palästinenser will Frieden“

Frieden ist bei Israelis und Palästinensern ein „Konsens“, der nur deshalb nicht zustande komme, weil Netanjahu ein „Ideologe“ sei, der nicht an die Zwei-Staaten-Lösung...

Sonderbericht: Palästinenser verletzen mindestens 11 der 15 unterzeichneten Vereinbarungen

Trotz den grossen Bemühungen von US-Aussenminister John Kerry, Israel und die Palästinenser zusammen an den Verhandlungstisch zu bringen und Israels Unterstützung für eine Fortsetzung...

Anpiff: Double Standards oder zweierlei Massstäbe – Kennen Sie dieses Phänomen?

Was in den USA und Europa unvorstellbar wäre, spielt sich zur Zeit in Israel als Absurdes Theater ab: Während in Israel die zivilen Ortschaften...

Abbas und das „Recht auf Rückkehr” werden John Kerry eine Schlappe einbringen

Sollten die Kerry-Verhandlungen für einen israelisch-palästinensischen Frieden scheitern, werden viele Beobachter in Europa und sogar in den USA die Enttäuschung darüber Israel zuschreiben, besonders...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Was die Jerusalemer Araber von den Appenzellern lernen könnten

Frei, gleich, geheim und unmittelbar, so funktionieren Wahlen in einer Demokratie. Vorausgegangen ist dem im sogenannten freien Westen ein schwerer, blutiger...

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...