SCHLAGWORTE: Friedensprozess im Nahen Osten

Palästinensische Autonomiebehörde: Was ist falsch daran ein Krankenhaus zu bauen?

Palästinenser aus Gaza werden zur medizinischen Versorgung nach Israel über den Grenzübergang Erez gebracht. Foto Kpl. Gal Ashuach, IDF. CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34369916
Es ist nicht gerade eine Top-Neuigkeit, dass die Führer der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) von US-Präsident Donald J. Trump und seiner Regierung besessen sind. Doch...

Netanjahus Achillessehne

Premierminister Benjamin Netanyahu (rechts) und Israels damals neuer Verteidigungsminister Avigdor Lieberman treffen am 30. Mai 2016 zu einer gemeinsamen Pressekonferenz in der Knesset ein. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Genau einen Monat nach ihrer Konstituierung hat sich die 21. Knesset am 29. Mai 2019 schon wieder selbst aufgelöst. Erstmals gibt es somit eine Knesset in der...

Noch mehr israelische Zugeständnisse werden die Sache des Friedens nicht voranbringen

Symbolbild. Kundgebung von "Peace Now". Foto Olivier Fitoussi /Flash90
Israelische Zugeständnisse führen nur zu weiteren arabischen Forderungen nach noch mehr israelischen Zugeständnissen. Die Warnung der selbsternannten Schwarzseher, es sei die „letzte Chance auf...

Alfred Heer einsam in Strassburg

Alfred Heer. Foto Council of Europe / Felix Zahn
Mit grosser Mehrheit verurteilt der Europarat die Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem. Vergeblich setzt sich der Zürcher SVP-Nationalrat gegen eine entsprechende Resolution ein.   von...

Das palästinensische Versöhnungsabkommen – Konsequenzen und offene Fragen.

Saleh al-Arouri, Hamas (links) und Azzam al-Ahmad, Fatah (rechts). Foto Screenshot Youtube
Am 1. November hat die Hamas den Prozess der Übergabe der drei Grenzübergänge des Gazastreifens an die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), als Teil des unter...

Die Scheinheiligkeit der Europäer beim Thema Besatzung

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Hohe Vertreterin der EU für Aussen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini. Foto U.S. Department of State / Public Domain
Nachdem am Montag letzter Woche das Gesetz zur Regelung bestimmter Landfragen in Judäa und Samaria verabschiedet wurde, verloren Israels vorgebliche Freunde in Europa kaum...

Donald Trumps Wahl und die Nahostpolitik

Der designierte Verteidigungsminister in Donald Trumps Kabinett sieht im Iran die grösste Gefahr für den Nahen Osten, kritisiert gleichzeitig aber auch Israel mit scharfen...

Israelis und Palästinenser laut Umfrage für Zweistaatenlösung, jedoch uneins über deren...

Einer gemeinschaftlich vom Israel Democracy Institute (IDI) und dem Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) durchgeführten...

Der Missbrauch des Begriffs ‚Faschismus‘ in Verbindung mit Israel

Es ist derzeit ein weltweites Phänomen, dass Linke wie auch eine zunehmende Zahl Liberaler das Mantra herunterleiern, Israel würde von Extremisten regiert und verwandele...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Schweizer Medien brachten in den letzten Wochen diverse Berichte zum Nahen Osten. Besonders im Vordergrund stand dabei der sich neu abzeichnende Friedensprozess in...