SCHLAGWORTE: Friedensbewegung

Pax Christi und die Geschichtsklitterung

Pax Christi an der Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz 2019. Foto Henning Schlottmann (User:H-stt), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76622706
Die internationale katholische Friedensbewegung, wie sich Pax Christi darstellt, hat in einem öffentlichen Aufruf zur Anerkennung der Nakba nach 71 Jahren aufgerufen.   Damit verbunden sind...

Noch mehr israelische Zugeständnisse werden die Sache des Friedens nicht voranbringen

Symbolbild. Kundgebung von "Peace Now". Foto Olivier Fitoussi /Flash90
Israelische Zugeständnisse führen nur zu weiteren arabischen Forderungen nach noch mehr israelischen Zugeständnissen. Die Warnung der selbsternannten Schwarzseher, es sei die „letzte Chance auf...

Palästinenser verhaftet wegen Bewirtung von israelischem Politiker

Der Sicherheitsdienst der palästinensischen Autonomiebehörde (PA) verhaftete am Sonntag Mohammed Saber Jaber, einen Bewohner der Stadt Hebron, der Knesset-Mitglied Yehuda Glick (Likud) vor einer...

Pax Christi: Im Namen des Friedens gegen Israel

Symbolbild. Foto Henning Schlottmann (User:H-stt) - , CC-BY 4.0, Wikimedia Commons.
Im Essener Dom war eine Ausstellung zu sehen, in der Israel dämonisiert und delegitimiert wird. Verantwortlich dafür ist Pax Christi, eine Organisation, die für...

Hochschulpolitik: Postmoderne Ideologie versus Israelsolidarität

"Al Quds"-Tag 2016. Foto zVg
Deutsche Bildungseinrichtungen haben mit israelbezogenem Antisemitismus zu kämpfen. In Oldenburg streitet sich die Bildungsgewerkschaft GEW um den Fall eines Mitglieds, das einen Boykott gegen...

Die Obstbäume eines Friedensaktivisten

"Wir weigern uns Feinde zu sein" - Stein vor dem Zelt der Völker. Foto: Johannes Gerloff
Seit dem 19. Mai geht ein Aufschrei der Empörung um die Welt: „Die israelischen Besatzer haben die Obstplantage eines palästinensischen Aktivisten im Westjordanland niedergewalzt....