SCHLAGWORTE: François Hollande

Terroranschläge in Frankreich: Eine Kultur der Verleugnung

Symbolbild. Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - cc-by-sa-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37947915
Am 3. Oktober 2019 erstach ein muslimischer Mitarbeiter der Pariser Polizei-Nachrichtenabteilung vier Mitarbeiter im Polizeipräsidium im Zentrum von Paris, bevor ein angehender Polizist ihn...

Antisemitismus in Frankreich – Staatlich sanktionierter Hass

Symbolbild. Foto CAPJPO-EuroPalestine / Facebook
Wieder einmal wird in Paris gegen Antisemitismus demonstriert. Solche Kundgebungen finden in Frankreich inzwischen regelmässig statt: wenn wieder ein Jude ermordet wurde oder, wie...

Die Obsession der UNO gegen Israel

Unter Generalsekretär Kurt Waldheim, einem früheren Nazi, verabschiedeten die Vereinten Nationen 1975 die berüchtigte Resolution 3379, „Zionismus ist eine Form des Rassismus“. Foto UN Photo/Yutaka Nagata. Flickr.com (CC BY-NC-ND 2.0)
Der UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) kam am 20. März erneut zusammen, um über den „Tagesordnungspunkt 7“ zu diskutieren. Dieser ist seit Juni 2006 ein unabdingliches Diskussionsthema...

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers. Foto Twitter / Harlem Désir
Die nutzlose und teure „Friedens“-Konferenz in Paris endete mit einer gemeinsamen Erklärung. Selbst der Hauptorganisator, der ausnehmend unbeliebte französische Präsident François Hollande, räumte bei der...

Pariser Konferenz: Viel Lärm um nichts

Pariser Konferenz: Viel Lärm um nichts. Foto Twitter / Harlem Désir
In der französischen Hauptstadt kommen mehrere Dutzend Staaten zusammen, um darüber zu beraten, wie man das vermeintlich drängendste Problem im Nahen Osten lösen kann....

Frankreichs Marsch von der Tragödie zur Farce

Über die am 15. Januar stattfindende Nahostfriedenskonferenz von Paris und die Rolle Frankreichs ein Kommentar des ehemaligen Chefredakteur der Jerusalem Post, Amotz Asa-El: Die Zukunft...

Shimon Peres gestorben

Der ehemalige israelische Staatspräsident Shimon Peres ist im Alter von 93 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Zwei Wochen nach seiner Hospitalisierung hat sich...

Der strategische Verbündete des Islamismus: das Leugnen

“Man wird nie betrogen”, sagt Goethe, “man betrügt sich selbst”. Diese schmerzliche Wahrheit, die vielen in ihrem eigenen Leben schon begegnet ist, ist auch...

Krieg wie im „Krieg“

In Europa gehen die Begriffe zunehmend durcheinander. Augenzeugen im Theater Bataclan berichteten, dass „jugendliche Zivilisten auf Zivilisten geschossen“ hätten. Frankreichs Präsident Francois Hollande hat...

Wie kann irgendjemand fassungslos sein?

Einer der überraschendsten Aspekte der Terroranschläge in Paris am Freitagabend ist, wie "tief fassungslos" Mitglieder des europäischen politischen Establishments zu sein schienen. Von Judith Bergman Angela...