Schlagworte Fotografie

Fotografie

Israels berühmtester Fotograf gestorben

David Rubinger hat wie kein anderer die Geschichte Israels mit seiner Leica festgehalten. 1924 in Wien geboren, schloss sich er sich nach dem Einmarsch der...

Paul Hansen: Mehr als Photoshop

Das prämierte World Press Photo 2013 von Paul Hansen „Trauerzug in Gaza“ hat für Schlagzeilen gesorgt, weil der Schwede es offensichtlich mit Photoshop bearbeitet...

Eine fremde Welt, nebenan

Sie tragen auffällige Uniformen: Männer, Frauen und Kinder. In Jerusalem und New York sind sie aus dem Straßenbild nicht wegzudenken. Aber auch anderswo fallen...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus in Israel: 7’527 neue Fälle innerhalb von 24 Stunden

Die Anzahl der neu diagnostizierten Fälle von Coronavirus erreichte am Donnerstag einen Rekordstand. Innerhalb von 24 Stunden wurden 7.527 neu infizierte...

Die Lügen der palästinensischen Araber. Wie lange noch?

Der Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels hat der Welt leider bewiesen, dass es möglich ist, in mehrere widersprüchliche Richtungen gleichzeitig zu lügen. Zum...

Türkei: Erdoğan’s Schwäche für die Hamas

Es ist nicht nur ideologisch und nicht nur pragmatisch: Es ist beides: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kommt aus den...

Ahmad Mansour: „Hass und Antisemitismus kennen keinen rationalen Grund“

In einem Vortrag zeigt Ahmad Mansour auf, wie tief Judenhass in der Psyche der Menschen verankert sein kann. Im Kampf gegen Antisemitismus...