Schlagworte Festnahme

Festnahme

Die Spuren von Irans tödlichen Diplomaten in Europa

Seit fast 40 Jahren trachtet das iranische Regime politischen Gegnern nach dem Leben – nicht nur im Land selbst, sondern weltweit. Dieser Staatsterrorismus ist...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört hat

Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...

Palästinenser verhaftet wegen Bewirtung von israelischem Politiker

Der Sicherheitsdienst der palästinensischen Autonomiebehörde (PA) verhaftete am Sonntag Mohammed Saber Jaber, einen Bewohner der Stadt Hebron, der Knesset-Mitglied Yehuda Glick (Likud) vor einer...

Menschenrechtsverletzungen in palästinensischen Gefängnissen

Während der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas und seine Parteikumpane die letzten beiden Wochen damit beschäftigt waren, wegen der geplanten Verlegung der...

14 Festnahmen in Jerusalem wegen Verbindungen zur Hamas

In einer grossangelegten nächtlichen Aktion hat die israelische Polizei gestern in Zusammenarbeit mit der Israeli Security Agency (ISA) sieben Häuser in östlichen Teil von...

„Humanitäre“ Hilfe für die Hamas

Israel hat palästinensische Mitarbeiter grosser Hilfsorganisationen festgenommen, weil sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten der Hamas in beträchtlichem Masse zugearbeitet haben sollen. Das wirft ein...

Die Razzien der Palästinensischen Autonomiebehörde gegen Journalisten

Am 16. Mai machten Beamte der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) eine Razzia im Haus des palästinensischen Journalisten Tareq Abu Zeid in der Stadt Nablus im Westjordanland....

Wen interessiert es, wenn die Palästinensische Autonomiebehörde einen Anschlag vereitelt?

Die kürzlich erfolgte Festnahme dreier palästinensischer Jugendlicher, die einen gross angelegten Terroranschlag geplant hatten, zeigt zum wiederholten Mal – und in diesem Fall besonders...

„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen…“

„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen und hättet nicht solche Werte vernichtet“. Hermann Göring, 12. November 1938 Mit Novemberpogrom,  Kristallnacht oder Reichskristallnacht wird...

Nabi Saleh, ein allzu vorhersehbares blaues Auge für Israel

Die Allgegenwart der Medien in der Israel bedeutet, dass fast jede Konfrontation zwischen israelischen Soldaten und Palästinensern ein viral verbreitetes Video auslöst. Von Eric Cortellessa, Times of...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...