Schlagworte Faktencheck

Faktencheck

ARTE Propaganda entlastet Hamas und dämonisiert Israel

Während im Gazastreifen gegen die Terrorherrschaft der Hamas demonstriert wird, verbreitet der deutsch-französische Fernsehsender ARTE Propaganda, die die Hamas entlastet und Israel dämonisiert.   März 2019:...

Antisemitismus in Frankreich – Staatlich sanktionierter Hass

Wieder einmal wird in Paris gegen Antisemitismus demonstriert. Solche Kundgebungen finden in Frankreich inzwischen regelmässig statt: wenn wieder ein Jude ermordet wurde oder, wie...

Blick’s Hebron-Faktenverdrehung in 360-Grad-Perspektive

Die Schweizer Zeitung Blick.ch, hat unter dem Titel "Bewaffnete Soldaten, Messerstechereien, Zwangsräumungen - Das tägliche Leid der Menschen im Nahost-Konflikt" ein Video in 360-Grad-Perspektive zum...

Das Schweizer Aussenministerium (EDA) und der Nahe Osten – Ein Faktencheck

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat auf seiner Homepage eine umfassende Darstellung der Haltung der Schweiz zum Nahostkonflikt veröffentlicht.   Schon der Eingangssatz weist...

In eigener Sache

Liebe Leserin, lieber Leser,   Audiatur-Online liefert seit 2011 Berichte und Analysen, die Sie sonst fast nirgendwo finden. Im Jahr 2017 haben wir rund 600 Artikel...

Fussball in Israel: Ein SRF-Interview im Faktencheck

In einem Interview von Radio SRF4 News zeichnet der Geschichtsprofessor und Fussballexperte Moshe Zimmermann im Einklang mit der Moderatorin ein überwiegend negatives Bild vom...

SRF und die Nahostreise von Bundesrat Schneider-Ammann – Ein Faktencheck

Vom 27.– 30. Oktober 2017 ist der Schweizer Bundesrat Johann Schneider-Ammann in Begleitung von Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft nach Israel und in palästinensische...

UN-Chef Guterres, die Medien und palästinensische Fake News

Fake News gibt es in der palästinensischen Welt schon lange. In jüngster Zeit wurden sie jedoch von palästinensischen Spin-Doctors, die keine Mühen gescheut haben,...

Einseitige Doku zu Gaza – Offener Brief an Arte

Verschiedene Organisationen, Vereine und Einzelpersonen – darunter auch der Zentralrat der Juden in Deutschland – haben sich mit einem Offenen Brief an die Geschäftsführung...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...

Verdienen deutsche Behörden bis heute an der Judenverfolgung der Nazizeit?

Sehr geehrter Herr Professor Maier Den aktuellen Pressemitteilungen des Landesarchivs Baden-Württemberg kann man entnehmen, dass jetzt „das erste Pilotprojekt im Rahmen der Transformation...

Ungeahnte Friedensfortschritte in Nahost

Die erste Etihad-Maschine aus Abu Dhabi landet auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv. EL AL bringt eine israelische Friedensdelegation nach Manama/Bahrein....