SCHLAGWORTE: Existenz

Moderner Antisemitismus

Foto Takver - originally posted to Flickr as Melbourne Gaza protest: Zionist Criminals, End the Palestine Holocaust, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5797044
Der Staat Israel wurde im Jahr 1948 gegründet und ist und bleibt die nationale Heimstätte der Juden. Seine geographische Lage im Nahen Osten wurde...

Die Forderung nach dem „Recht auf Rückkehr“ ist Propaganda – die...

Rückkehrmarsch 2018. Foto Aqsatv
Es besteht kein Zweifel, und es gab nie einen Zweifel daran, dass Israel ein Land ist, das auf starken Werten beruht, zu denen auch...

Israel mit Siebzig – eine jüdische Erfolgsgeschichte

Foto Hadas Parush/Flash90
Historiker und Politikwissenschaftler sind schlechte Prognostiker, wie man unschwer erkennen kann, wenn man sich das Israel von heute ansieht. Rückblickend auf sechzig Jahre professionelle...

Der hohe Preis, den die Israelis für ihren Staat bezahlen müssen

Foto Yonatan Sindel/Flash90
Yom Hasikaron, der Gedenktag für die gefallenen Soldaten von Zahal – der israelischen Verteidigungsarmee IDF − ist einer der Tage, die für die Öffentlichkeit...

Israel mit 70: Wie die Existenz des Staates Israel die Welt...

Foto Mark Neyman / GPO Israel
Ganz objektiv gesehen widmet die Welt dem Staat Israel überdurchschnittlich viel Aufmerksamkeit. Mit 8,4 Millionen Einwohnern rangiert Israel auf Platz 96 weltweit, unmittelbar nach...

Indisch-israelische Beziehungen: Ein neuer Höhepunkt

Foto Avi Ohayon (GPO)
Historisch betrachtet waren die Beziehungen zwischen Indien und Israel bis auf wenige Ausnahmen immer gut. Im Januar 1992 nahm der damalige indische Premierminister P....

Eine Muslima äussert sich: „Die Weltgemeinschaft muss zerstörerischen Hirngespinsten ein Ende...

Foto Screenshot Youtube / The White House
Der symbolträchtigste Moment während des Nahost-Besuchs von US-Präsident Donald Trump war keineswegs seine „Rede zum Islam“, es war der Besuch der Klagemauer in Jerusalem. von...

Nach 50 Jahren entdeckt: Was Elie Wiesel über den Sechstagekrieg schrieb

Fotomontage "The Forward"
Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Englisch in The Forward am 1. Mai 2017. Zukünftige Generationen werden es vermutlich nie glauben. Lehrer werden es schwer haben,...

Die Israelisierung des Antisemitismus

Foto Susan Melkisethian / https://www.flickr.com/photos/susanmelkisethian (CC BY-NC-ND 4.0)
Im 21. Jahrhundert ist die im antisemitischen Denken begründete und auf Juden ausgerichtete Kritik an Israel die dominante verbale Form geworden, in der anti-jüdische...

Palästinensische Autonomiebehörde: Anerkennung des jüdischen Tempels ist „Sünde“

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas. Foto Flash90 / Issam Rimaw
Am 29. Januar 2017 stellte der neue UN-Generalsekretär Antonio Guterres fest, es sei „klar“, dass „der von den Römern zerstörte Tempel von Jerusalem ein...