SCHLAGWORTE: Exil

Die Ära der jüdischen Knechtschaft ist vorbei

1
Foto Hadas Parush/Flash90
Europäische Spitzenpolitiker sind auf eine herablassende Art davon überzeugt, dass sie besser wissen, wie die jüdische Nation ihre Angelegenheiten regeln soll.   von Daniel Kryger Auf typisch...

Antisemitismus und Aliyah

0
Foto CC0 Public Domain
Politische Korrektheit scheint uns dazu zu nötigen, immer weiter das Mantra herunterzubeten, dass wir Antisemitismus nicht als Grund für die Ansiedlung in Israel angeben...

Love at first sight: A Chinese Christian’s journey to Israel

0
Photo Shirley Burdick
I am a fifth-generation Christian from China. My family immigrated to the US when I was 17. My relationship with Israel is a surprise....

Zeugen des irakischen Farhud

0
In den ersten beiden Junitagen des Jahres 1941 wurden in Bagdad unzählige jüdische Frauen vergewaltigt, mehr als 2.000 Juden verletzt, 900 Häuser sowie 586...

Khaled Mashal bevorzugt das Leben im Exil

1
Gerüchte in und ausserhalb Gazas ziehen seit langem ihre Kreise: Khaled Mashal, Chef des Hamas-Politbüros, steckt angeblich in seinem neuen Domizil in Katar in...

Was wollen die MEMRI-Kritiker?

0
Thomas Friedman hat gewiss recht, wenn er in der Empörung über den islamkritischen Mohammed-Film eines in den USA lebenden ägyptischen Kopten eine Doppelmoral am...

Wortschöpfungen und Nationalismus

0
Es hat niemals eine Vereinbarung über den Zionismus gegeben. Nicht nur ist die Idee des jüdischen Nationalismus umstritten, schon das Wort „Zionismus“, einzigartig unter...