SCHLAGWORTE: Ennahda

„Dschihad als Schicksal, die Schweiz als Ziel?“

IS Flagge in St.-Romain-au-Mont-d'Or, Rhone-Alpes, Frankreich. Foto Thierry Ehrmann - https://www.flickr.com/photos/home_of_chaos/16577868748, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46405403
Jean-Paul Rouiller, ehemals leitender Beamter für Terrorismusbekämpfung beim Schweizer Bundesamt für Polizei und jetziger Experte für Terrorismus beim Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik, und der...

Islamic Relief und Katar in tunesische Untersuchungen über Terrorismusfinanzierung verwickelt

Symbolbild. Foto Screenshot Youtube
Wie ein offenbar von der Tunesischen Kommission für Finanzanalyse (CTAF) herausgegebener Bericht enthüllt, wird gegen einen prominenten Führer der Organisation Islamic Relief ermittelt. Islamic...

Israelfeindschaft und Antisemitismus bei Hamas, Al-Qaida und dem Islamischen Staat –...

Diese Artikelreihe beruht auf einem überarbeiteten Referat, welches der Autor im Oktober 2016 an Veranstaltungen an der Universität Innsbruck sowie des Jungen Forums DIG...

Iranischer Aussenminister fordert Bildung von Einheitsfront gegen Israel

Der iranische Aussenminister Mohammad Javad Zarif sagte am Dienstag in Tunis, die Bildung einer Einheitsfront gegen das Besatzungsregime Israel müsse Formen annehmen. Im Gespräch mit...

CEPR und das europäische Netzwerk der Hamas

Die Aufregung war gross, als Schweizer Medien zu Beginn des Januars verkündeten, dass der Grüne Nationalrat und Stadtammann von Baden Geri Müller künftig nicht...

Die Muslimbruderschaft auf dem Rückzug

Eine erstaunliche Schicksalswende traf die Muslimbruderschaft. Die Geschichte wird sich an das Jahr 2013 als das Jahr ihrer Dunkelheit erinnern mögen, nachdem sie einen...

Tunesiens ungewisse Zukunft (II)

Das Zentrum von Sidi Bouzid besteht aus einer einzigen Strasse. Hier gibt’s Teehäuser, Trödelläden und einige Restaurants. Unweit vom Regierungsgebäude befindet sich ein kleiner,...

Tunesiens ungewisse Zukunft (I)

Nach dem Sturz von Diktator Ben Ali war Tunesien voller Hoffnung. Doch was ist wirklich besser geworden? Eine Spurensuche, zwei Jahre später. Westtunis, ein...

„Die individuellen Freiheiten in Tunesien sind bedroht.“

Nach dem Sturz von Diktator Ben Ali Anfangs 2011, hatten viele Tunesier die Hoffnung, dass ihr Land nun endlich frei werden würde. Wie aber...

Teatime mit dem Salafisten Abu Abd Ennahman

Ein kleines Teehaus im Westen von Tunis, im Inneren ist es halbdunkel, tunesische Popmusik dröhnt aus dem Fernseher. Abu Abd Ennahman, wie sich der...