Schlagworte Ennahda

Ennahda

Die Wächter bewachen: Facebooks beunruhigende Wahl seines Aufsichtsgremiums

Seit der US-Wahl von 2016 steht Facebook sowohl seitens der politischen Rechten als auch seitens der Linken unter schwerem Beschuss. Während die...

Tunesiens Missionare des Dschihad

Am 11. Februar sprachen Aaron Y. Zelin und Rukmini Callimachi vor einem Politikforum am Washington Institute for Near East Policy. Zelin ist...

„Dschihad als Schicksal, die Schweiz als Ziel?“

Jean-Paul Rouiller, ehemals leitender Beamter für Terrorismusbekämpfung beim Schweizer Bundesamt für Polizei und jetziger Experte für Terrorismus beim Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik, und der...

Islamic Relief und Katar in tunesische Untersuchungen über Terrorismusfinanzierung verwickelt

Wie ein offenbar von der Tunesischen Kommission für Finanzanalyse (CTAF) herausgegebener Bericht enthüllt, wird gegen einen prominenten Führer der Organisation Islamic Relief ermittelt. Islamic...

Israelfeindschaft und Antisemitismus bei Hamas, Al-Qaida und dem Islamischen Staat – Teil 2

Diese Artikelreihe beruht auf einem überarbeiteten Referat, welches der Autor im Oktober 2016 an Veranstaltungen an der Universität Innsbruck sowie des Jungen Forums DIG...

Iranischer Aussenminister fordert Bildung von Einheitsfront gegen Israel

Der iranische Aussenminister Mohammad Javad Zarif sagte am Dienstag in Tunis, die Bildung einer Einheitsfront gegen das Besatzungsregime Israel müsse Formen annehmen. Im Gespräch mit...

CEPR und das europäische Netzwerk der Hamas

Die Aufregung war gross, als Schweizer Medien zu Beginn des Januars verkündeten, dass der Grüne Nationalrat und Stadtammann von Baden Geri Müller künftig nicht...

Die Muslimbruderschaft auf dem Rückzug

Eine erstaunliche Schicksalswende traf die Muslimbruderschaft. Die Geschichte wird sich an das Jahr 2013 als das Jahr ihrer Dunkelheit erinnern mögen, nachdem sie einen...

Tunesiens ungewisse Zukunft (II)

Das Zentrum von Sidi Bouzid besteht aus einer einzigen Strasse. Hier gibt’s Teehäuser, Trödelläden und einige Restaurants. Unweit vom Regierungsgebäude befindet sich ein kleiner,...

Tunesiens ungewisse Zukunft (I)

Nach dem Sturz von Diktator Ben Ali war Tunesien voller Hoffnung. Doch was ist wirklich besser geworden? Eine Spurensuche, zwei Jahre später. Westtunis, ein...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...