SCHLAGWORTE: Endlösung der Judenfrage

Der 20. Juli und der Holocaust

Foto Bundesarchiv, Bild 146-1972-025-10 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5482661
Der gescheiterte Putschversuch des 20. Juli 1944 ist bis heute umstritten. Aber gleichgültig wie und warum er kritisiert wird, dient dieser Versuch des Claus...

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

Verbrennungsofen der Firma J. A. Topf & Söhne im Krematorium, KZ Buchenwald. Foto © 1971markus@wikipedia.de, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37333761
Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...

Zum Holocaustgedenktag: Die Geschichte von Mule (Shmulik) Feingold

Auf dem Foto sieht man die Hochzeit von Tova (Gitalle). Es ist das Mädchen, das "Mule" in einem Brunnen fand und mit nach Israel brachte. Links, sitzend, sieht man "Mule" und daneben seine Frau Esther. Ganz rechts die Cousine von Esther. Foto zVg Tal Leder.
Als junger Mensch musste 'Mule' (Shmulik) Feingold mit ansehen, wie seine gesamte Familie ermordet wurde. Mit grossem Überlebenswillen und besessen von dem Gedanken sich...

Der Holocaust: Viele Schurken, wenige Helden

Im Zuge des Gedenkens zum 70. Jahrestag der Nürnberger Prozesse, bei denen ausgewählte führende Nazis auf der Anklagebank sassen, müssen wir uns einige beunruhigende...