Schlagworte Diplomatie

Diplomatie

Iran: Das UN-Waffenembargo muss verlängert werden

In Israel wächst die Besorgnis über die Aussicht, das Waffenembargo der Vereinten Nationen gegen den Iran könnte im Oktober auslaufen und...

Tauwetter zwischen Israel und der muslimischen Welt?

Gleich mehrere mehrheitlich muslimische Staaten pflegen neuerdings engen Kontakt mit Israel. Ist das Ende des Israel-Boykotts ein erstes Ergebnis des noch nicht einmal veröffentlichten...

Der undiplomatische deutsche Diplomat in Ramallah

Diplomaten und ganz speziell deutsche Diplomaten sind bekannt dafür, in ihren Äusserungen pingelig auf jedes Detail zu achten. Die deutsche Geschichte wäre anders verlaufen,...

Golfstaaten hätten das Potenzial, die Politik Europas gegenüber dem Iran zu verändern

Die Proteste, die den Iran erschüttern, sind ein klares Anzeichen dafür, dass die Wirtschaft des Landes und das islamisch-revolutionäre System wanken. Die Golfstaaten können...

Israel–Argentinien und der diplomatische Terrorismus der Palästinenser

Bei all dem Gerede und den widersprüchlichen Berichten über die Absage des Fussballspiels Israel-Argentinien ist es wichtig, sorgfältig zu analysieren, was tatsächlich passiert ist. Obwohl...

Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin...

Syrien – Ein militärischer Einsatz Israels erstmals bestätigt

Solange die Israelis nach angeblichen Bombenangriffen in Syrien nichts bestätigten, die Syrer sich ausschwiegen und andere Beteiligte an dem Bürgerkrieg, wie Iran, Russland oder...

Saudischer Journalist zu Palästinensern: „Zahlreiche Gelegenheiten zur Lösung des Konflikts mit Israel versäumt“

In seiner Kolumne in der in London ansässigen Tageszeitung Al-Sharq Al-Awsat vom 21. Mai kritisierte der saudi-arabische Journalist Mash‘al Al-Sudairi die palästinensischen Führer und...

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers

Die nutzlose und teure „Friedens“-Konferenz in Paris endete mit einer gemeinsamen Erklärung. Selbst der Hauptorganisator, der ausnehmend unbeliebte französische Präsident François Hollande, räumte bei der...

Traum und Wirklichkeit auf dem Tempelberg

Am 12. Oktober 2016 fand dieses Jahr Jom Kippur statt. Der jüdische Versöhnungstag erinnert an die Herrlichkeit vergangener Gottesdienste im Tempel in Jerusalem und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkei: Erdoğan’s Schwäche für die Hamas

Es ist nicht nur ideologisch und nicht nur pragmatisch: Es ist beides: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kommt aus den...

Ahmad Mansour: „Hass und Antisemitismus kennen keinen rationalen Grund“

In einem Vortrag zeigt Ahmad Mansour auf, wie tief Judenhass in der Psyche der Menschen verankert sein kann. Im Kampf gegen Antisemitismus...

Tel Aviv: Pilotprojekt zum Aufladen von Elektro-Bussen auf der Strasse

Als Teil eines kommunalen Förderprojekts zur Verwirklichung eines energieunabhängigen öffentlichen Verkehrs hat die Stadt Tel Aviv in Partnerschaft mit dem israelischen Startup...

Comment le Hamas Planifie la Destruction du Liban

La présence au Liban du chef du Hamas, Ismail Haniyeh, a suscité l'indignation. Citoyens et responsables libanais ont été nombreux à exprimer leurs craintes que...