SCHLAGWORTE: Deutscher Bundestag

„Der Spiegel“ und das gefährliche Spiel mit den Israel-Freunden

Spiegel-Gebäude der Gruppe DER SPIEGEL auf der Ericusspitze. Foto © Thomas Fries, Lizenz: cc-by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26962121
Ein Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ insinuiert, Israel-Freunde seien verantwortlich für eine Resolution im Bundestag, die einer israelfeindlichen NGO namens BDS öffentliche Gelder streichen...

„Wir sind so mundtodt gemacht…“ – Antisemitismus, die verfolgende Unschuld

Boykottierung jüdischer Produkte heute und damals. Foto Gatestone
Der Deutsche Bundestag hat am 15. Mai mit grosser Mehrheit festgestellt, dass es antisemitisch ist, zum „Boykott“ israelischer Juden aufzurufen. „Der allumfassende Boykottaufruf führt...

Deutscher Anti-BDS-Beschluss macht Palästinenser wütend

Symbolbild. BDS-Graffiti auf einer Strasse in Bethlehem. Foto Miriam Alster/Flash 90
Palästinensische Organisationen protestieren heftig gegen den Beschluss des Deutschen Bundestages, die BDS-Bewegung als antisemitisch einzustufen und ihr öffentliche Räume und finanzielle Mittel zu verweigern....

Deutschland sollte sich ohne Wenn und Aber an die Seite Israels...

Symbolbild. Foto Olivier Fitoussi/Flash90
Am 14. März 2019 wurde im Bundestag über einen Antrag der FDP-Fraktion abgestimmt. Ziel des Antrags war es, das Abstimmungsverhalten der Bundesrepublik Deutschland in...

Die Janus-Initiative: Die Enthüllung des Doppelgesichtes der Hisbollah (mit Video)

Hisbollah Kämpfer. Foto janus-initiative.com
Nach mehr als einem Jahr weltweiter und umfassender Forschung wurde von Ron Prosor und seinem Team vom Abba Ebban Institute mit der Publizierung eines...

Die tägliche Provokation – Martin Schulz (SPD) bei Anne Will

Martin Schulz auf dem SPD Bundesparteitag am 25. Juni 2017 in Dortmund. Foto Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61426459
In der ARD-Talkshow „Anne Will“ vom 16. September war auch Martin Schulz (SPD, Mitglied des Bundestages) zu Gast.   von Gerd Buurmann Zum Thema Antisemitismus erklärte der...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Die 92-jährige Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch (Mitte) hielt die Gedenkrede im deutschen Bundestag. Foto Bundesregierung/Denzel
Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...

Antisemitismus und die Freiheit der Wissenschaft

Norman Finkelstein. Foto Zuhairali, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Das Max-Planck-Institut (MPI) für ethnologische Forschung in Halle an der Saale hat zwei Veranstaltungen mit dem amerikanischen Politologen Norman Finkelstein ausgerichtet – und dessen...