SCHLAGWORTE: Deutsche

Goldener Bär für Israel – Nationale Ehre oder ein Bärendienst?

Foto Times, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3572105
Die französisch-israelisch-deutsche Produktion "Synonymes" wurde bei den Berlinale Awards mit dem Goldenen Bären für den besten Film ausgezeichnet. Der Streifen erzählt die Geschichte eines...

Deutsche und Schweizer Neonazis bei Gedenken an Waffen-SS in Budapest

Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
Mehrere hundert deutsche Neonazis beteiligten sich am 9. Februar 2019 am faschistischen “Tag der Ehre” in Budapest. Mit Hakenkreuzen, SS-Runen und dem namensgebenden Symbol...

Kann die Verbreitung des islamischen Antisemitismus gestoppt werden? Deutschland versucht es.

Symbolbild. Foto ReDoc - Research & Documentation / Youtube
Nach einer Reihe antisemitischer Vorfälle, die von muslimischen Migranten ausgingen, hat Deutschland letztes Jahr verstärkte Massnahmen gegen den islamischen Antisemitismus versprochen. Viele machten die...

Wie die deutsche Bundesregierung Israel verrät

Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt (Berlin) am 26. & 27. August 2017. Foto Mutter Erde, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61985140
Die deutsche Bundesregierung, das hat sie in den letzten Wochen auf vielfältige Weise klargemacht, wird ihren internationalen Kampf zur Delegitimierung Israels bis zum Endsieg...

Studie: EU-Sozialhilfe für palästinensischen Terror?

Sogenannte palästinensische "Märtyrerfamilien" demonstrieren in Gaza. Foto Twitter / Paltoday
Das Mideast Freedom Forum Berlin (MFFB) hat im Deutschen Bundestag eine Studie zu Zahlungen der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) an sogenannte Märtyrerfamilien und an palästinensische...

Die tägliche Provokation – Martin Schulz (SPD) bei Anne Will

Martin Schulz auf dem SPD Bundesparteitag am 25. Juni 2017 in Dortmund. Foto Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61426459
In der ARD-Talkshow „Anne Will“ vom 16. September war auch Martin Schulz (SPD, Mitglied des Bundestages) zu Gast.   von Gerd Buurmann Zum Thema Antisemitismus erklärte der...

Ein anhaltender Mythos: Die Verbindung zwischen Holocaust und der Gründung Israels

Ankunft von Juden in Haifa 1930. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811760
Mythen sind, wie es scheint, unausrottbar, insbesondere solche über Juden – selbst, wenn sie nicht nur den historischen Tatsachen, sondern auch der elementarsten Logik...

Will das Auswärtige Amt in Berlin den Rechtsstaat in Israel aushebeln?

International finanzierte Gebäude in Khan al-Ahmar. Foto TrickyH, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47421914
Auch unter dem deutschen Bundesaussenminister Heiko Maas veröffentlicht das Auswärtige Amt Pressemitteilungen, die – vorsichtig ausgedrückt - als Einmischung in die inneren Angelegenheiten eines...

Deutsche Behörden wehren sich gegen den Vorwurf der ungenügenden Prüfung von...

Flüchtlinge in Ungarn unterwegs nach Österreich (4. September 2015). Foto Joachim Seidler, photog_at from Austria - 20150904 174, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42915460
Deutsche Behörden widersprechen der Behauptung eines israelischen Journalisten, man könne mit gefälschtem Pass problemlos Asyl beantragen und Familienangehörige nachholen. Doch der bleibt bei seiner...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Die 92-jährige Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch (Mitte) hielt die Gedenkrede im deutschen Bundestag. Foto Bundesregierung/Denzel
Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...