Schlagworte Deutsche Presse-Agentur

Deutsche Presse-Agentur

Jülicher Gesellschaft ehrt Nahost-Korrespondent Ulrich Sahm

Der langjährige deutsche Nahost-Korrespondent und Audiatur-Online Autor Ulrich Sahm mit Sitz in Jerusalem erhält den Preis 2018 der Jülicher Gesellschaft gegen das Vergessen und...

Integrationskurs mit Pflichtbesuch in Ausschwitz?

„Ich fände es sinnvoll, wenn jeder, der in diesem Land lebt, verpflichtet würde, mindestens einmal in seinem Leben eine KZ-Gedenkstätte besucht zu haben. Das...

Die mediale Vernebelung zulasten Israels

Nach der Ermordung zweier israelischer Polizisten durch drei Muslime in der Nähe des Tempelbergs und der Tötung der Angreifer durch Kollegen der Opfer werden...

Nachrichten aus Nahost: Tausend und eine Falschmeldung

Die Debatte um die zensierte Fassung des Antisemitismusfilms von WDR und Arte ist noch nicht verstummt, da gibt es schon wieder merkwürdige Veröffentlichungen zu...

Die Schweizer „Reformierten Medien“ und eine Seilbahn als neuer Zankapfel in Nahost

Das von den reformierten Kirchen der Deutschschweiz betriebene Internet-Portal ref.ch hat in Nahost einen neuen „Zankapfel“ entdeckt. Es geht um einen Plan der israelischen Regierung:...

Steuergelder für den Mörder von Hannah Bladon – Wer profitiert vom Tod einer jungen Christin?

Am Karfreitag ist in der Strassenbahn nahe der Altstadt Jerusalems die 21 Jahre alte britische Studentin Hannah Bladon mit einem Messer tödlich verletzt worden....

Trump in den Fängen des Weltjudentums

Die dpa (Deutsche Presse-Agentur) ist die größte Nachrichtenagentur der Bundesrepublik Deutschland. Ihr Umsatz lag im Jahr 2015 bei etwa 90,7 Millionen Euro. Sie ist in etwa 100...

Wie israelische Medien über das gleiche Ereignis berichten

Ein 19-Jähriger Palästinenser hat am Donnerstag in Petah Tivka in die Menge geschossen und mit einem Messer auf Passanten eingestochen. Mindestens sechs Menschen wurden...

Schweizer Medien kommentieren innerisraelische Debatten

Innerisraelische Konflikte drängen zurzeit die Irandebatte in den Hintergrund. Jüdischer und arabischer Terror, aber auch soziale und ethische Fragen beschäftigen die israelische Gesellschaft durch...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...

Israel: Gehässige Töne verfinstern den politischen Diskurs

Bilder von Protesten in Israel zeigen keine stolzen Israelis, die vom Coronavirus betroffen sind, sondern Randalierer, die versuchen, das Land zu destabilisieren. Sie werden von rücksichtslosen Politikern ermutigt.

Die Welt hat auf die ARD gewartet…

Am 12.Juli 2020 hat die deutsche Fernsehanstalt ARD zur besten Sendezeit im WELTSPIEGEL unter dem Titel „Israel: Annexion mit Rückendeckung der...

236 Politiker fordern die EU auf, die Hisbollah zu verbieten

In einem offenen Brief fordern 236 Politiker aus verschiedenen europäischen Ländern und den USA die Europäische Union auf, ein vollständiges Verbot der Hisbollah zu erlassen.