SCHLAGWORTE: Desinvestition

Trotz Boykottkampagnen: „Made in Israel“ boomt

2
Ein neuer Bericht des israelischen Wirtschaftsministeriums zeigt: Ungeachtet einer weltweit agierenden anti-israelischen Bewegung, die Propaganda dafür macht, den jüdischen Staat durch „Boykotte, Desinvestitionen und...

Schweden – Abscheuliche „Israel Isolieren“ Demo

3
Am 14. März 2015 anlässlich der sogenannten "Israeli Apartheid Week", versammelte sich in Malmö, Schweden, eine Gruppe von Anti-Israel Demonstranten, in Schutzkleidung und Schutzmasken...

Die Palästinenser wollen … Frieden?

0
Die jüngste Kampagne von PLO und Fatah richtet sich nicht bloss gegen Produkte aus Siedlungen. Vielmehr zielt sie auf alles, was in Israel hergestellt...

Wachstum in der Tourismusbranche, Profit für Israelis und Palästinenser

0
Zahlen des israelischen Ministeriums für Tourismus zeigen, dass 2013 ein Rekordjahr war: 3.6 Millionen Touristen kamen nach Israel. Eine erhellende Geschichte in dem sonst...

Ist die Aussonderung Israels durch Boykott Antisemitismus?

1
Die Welt soll Israel nach einem einzigen Standard beurteilen. Und nach demselben Standard soll sie jene beurteilen, die Israel verurteilen. Eine paradigmatische Eigenschaft sämtlichen Fanatismus...

Abbas ist gegen Boykott von Israel

0
An einer Pressekonferenz in Johannisburg, wo er zur Trauerfeier von Nelson Mandela war, wurde Mahmud Abbas nach seiner Haltung zur internationalen BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestition...

Motiv der Boykotts

2
Sind die Forderungen nach einem Boykott Israels und seiner Bürger das Ergebnis der Sorge um die Menschenrechte der Palästinenser oder in Wahrheit ein Aufruf,...

Migros – Spielball des HEKS

1
„Wir bleiben dabei, dass die Migros sich politisch neutral verhält“, so Migros-Sprecherin Monika Weibel. Doch die Migros ist mit der Warendeklarierung in eine komplizierte...

Migros: Zukünftige Warenkennzeichnung von Produkten aus Israel/Palästina

7
In einer Medienmitteilung gibt die Migros, das grösste Schweizer Detailhandelsunternehmen, bekannt, dass sie ab folgendem Jahr  „Produkte, die aus den von Israel besetzten Gebieten...