SCHLAGWORTE: Delegitimierung

Brunnenvergifter im EU-Parlament

5
„Die Juden vergiften Brunnen der Palästinenser, um danach ihr Land zu rauben. Das ist israelische Hetze und ein Aufruf zu Genozid.“ So der palästinensische...

Wie Europa sich an der Delegitimierung Israels beteiligt

1
Für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schädigt weltweit niemand die Gesundheit von Menschen und die Umwelt so stark wie Israel. Nicht anders ist eine Resolution zu...

Die debile Moralität der Holocaustvergleiche

4
Holocaustvergleiche – insbesondere jene, die sich gegen Israel richten – erfreuen sich seit jeher einer überaus grossen Popularität in ganz verschiedenen politischen Strömungen. Was...

Methodisten wollen in Frieden investieren

0
Im Jahr 2016 spielt sich das Frontgeschehen im Krieg gegen die Legitimität des jüdischen Staats nicht etwa in Gaza oder an der Nordgrenze Israels...

Widerstand im Schweizer Parlament gegen Geld für israelkritische Kampagnen

1
Die verschlungenen Wege, auf denen 2015 im Nahen Osten 35,5 Millionen verteilt wurden. Von Dominik Feusi, Basler Zeitung Man stelle sich vor, Frankreich würde eine Organisation...

Bayreuth, CodePink und humanitärer Antisemitismus

0
Einmal im Jahr fällt Bayreuth ein überregionales, ja, sogar europaweites Interesse zu – dann nämlich, wenn dort im Sommer die Richard-Wagner-Festspiele stattfinden und sich...

Ein Tief für das NGO-Business?

1
Die israelische Justizministerin will Nichtregierungsorganisationen, die ihre Gelder überwiegend aus dem Ausland beziehen, mit einer Gesetzesverschärfung dazu zwingen, ihre Finanzierung transparenter zu machen. Die...

Gegen BDS argumentieren – und gewinnen

0
Als ich eingeladen wurde, bei der Oxford Union einen befürwortenden Vortrag zum Diskussionsthema „Is BDS Wrong?“ (Ist BDS falsch?) zu halten, hatte ich die...

Die Zahnräder des Hasses schmieren

0
Um eine ausgedehnte Terrorkampagne aufrechtzuerhalten, ist es zwingend notwendig einen tief sitzenden Hass zu kultivieren. Dieser Hass hallt bei Studenten mit Abschluss, Jura-Studenten, Angestellten...

Europa, Terrorismus und die Dämonisierung Israels: Zeit für einen Neustart

0
Wenn auch für nichts anderes, dann können europäischen Amtsträger zumindest für Stimmigkeit gelobt werden. Seit Jahrzehnten, in Krieg und Frieden, Terror und Ruhezeiten wurden...