SCHLAGWORTE: Delegitimierung

SP-Nationalrätin Crottaz und die palästinensischen Kinder: Aufrichtige Sorge oder antiisraelische Propaganda?

1
Indoktrinierung von Kindern - Hamas Sommercamps 2017. Foto Facebook / Hamas
Eine sozialdemokratische Nationalrätin behauptet, Israel beschneide die Rechte palästinensischer Kinder massiv und stecke hunderte Minderjährige aus geringem Anlass ins Gefängnis. Während der...

Schwarze Liste: Der UN-Menschenrechtsrat und die NGOs mit Terrorverbindungen

0
Von links nach rechts: Kate Gilmore, stellvertretende Hochkommissarin für Menschenrechte; Tatiana Valovaya, Generaldirektorin des UNO-Büros in Genf; Frau Bachelet, Hochkommissarin der Vereinten Nationen für Menschenrechte und Coly Seck, Präsident des Menschenrechtsrates. Foto UN Photo/Jean-Marc Ferré
BDS-Unterstützer, die Terrororganisationen nahe stehen, haben auf den UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) und die UN-Agentur Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte (OHCHR) Druck ausgeübt,...

Unterstützung von problematischen NGOs: Schönfärberischer Bericht der Schweizer Regierung

0
"Aktivisten" vor einem Bild des PFLP-Gründers George Habasch. Foto PFLP / Twitter
Der Schweizer Bundesrat hat einen Bericht veröffentlicht, in dem es um die Unterstützung von NGOs in den palästinensischen Gebieten und Israel geht....

Wie die BDS-Bewegung unter dem Deckmantel der sozialen Gerechtigkeit Judenhass verbreitet

0
Foto Screenshot "The Radicalization Mechanism of the BDS Movement and the Delegitimization Campaign Against Israel", Zachor Legal Institute, StopAntiSemitism.org
Angesichts des zunehmenden Antisemitismus in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt, wurde vor kurzem ein neuer Bericht veröffentlicht, der aufzeigen...

Die Novemberpogrome: 81 Jahre später immer noch relevant

0
Die brennende orthodoxe Synagoge am Börneplatz in Frankfurt am Main. Foto Vashem Fotoarchiv
In dieser Woche gedenkt Deutschland des 81. Jahrestags der Novemberpogrome von 1938, der sogenannten "Reichskristallnacht". Der landesweite NS-Pogrom gegen die jüdische Gemeinde in Deutschland...

Ist Gaza besetzt?

0
Demonstrierende Frauen im Gazastreifen. Foto Hosny Salah / Pixabay
Der 16. Juni 2015 war ein Wendepunkt im Völkerrecht. Im Fall Chiragov gegen Armenien hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EMRK) einfache Kriterien für...

Behind the Mask – Der antisemitische Charakter von BDS entlarvt

0
Foto zVg
Ein neuer Bericht deckt auf wie sich die Führungspersönlichkeiten von "Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen" (BDS) hinter einer Maske von liberalen Werten und Menschenrechten verstecken...

BDS: Ein kontinuierlicher Angriff auf den jüdischen Staat

0
BDS-Aktivisten. Foto Stephen Melkisethian / Flickr.com. (CC BY-NC-ND 2.0)
Vor kurzem habe ich an einer internationalen Konferenz teilgenommen, an der Aktivisten aus 30 Ländern teilgenommen haben, um die laufenden weltweiten Anti-Israel-BDS-Kampagnen zu diskutieren....

SRF-Interview mit B’Tselem: eine weitere verpasste Chance

3
B'Tselem Aktivisten. Foto B'Tselem/CC BY 4.0
Das «Echo der Zeit» vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat den Direktor der israelischen NGO B’Tselem zum Interview gebeten – und es dabei...

Deutscher Anti-BDS-Beschluss macht Palästinenser wütend

2
Symbolbild. BDS-Graffiti auf einer Strasse in Bethlehem. Foto Miriam Alster/Flash 90
Palästinensische Organisationen protestieren heftig gegen den Beschluss des Deutschen Bundestages, die BDS-Bewegung als antisemitisch einzustufen und ihr öffentliche Räume und finanzielle Mittel zu verweigern....