SCHLAGWORTE: Damaskustor

Ein Attentat in Jerusalem und die Kriterien um „erschüttert“ zu sein

2
Israelische Polizeibeamte tragen den Sarg des israelischen Drusenpolizisten Kamil Shnaan während seiner Beerdigung im nördlichen Dorf Hurfeish am 14. Juli 2017. Haiel Sitawe und Kamil Shnaan, wurden am Freitag bei einem Attentat in der Nähe des Tempelbergs in Jerusalem getötet. Foto Basel Awidat / Flash90
Das Attentat vom Freitag in Jerusalem wurde international scharf verurteilt. Sehr bemerkenswert waren die Formulierungen einer Pressemitteilung des deutschen Auswärtigen Amtes, das seit einem...

Steuergelder für den Mörder von Hannah Bladon – Wer profitiert vom...

0
Hannah Bladon, die englische Studentin, die am 14. April 2017 von einem Terroristen in Jerusalem mit einem Messer ermordet wurde. Foto UK Foreign and Commonwealth Office.
Am Karfreitag ist in der Strassenbahn nahe der Altstadt Jerusalems die 21 Jahre alte britische Studentin Hannah Bladon mit einem Messer tödlich verletzt worden....

Mutmassliche Täter, mutmassliche Taten und mutmassliche Opfer

8
Foto Screenshot Youtube
„Mutmasslich“ sollte zum Unwort des Jahres erklärt werden. Immer häufiger erfahren wir aus den Medien von „mutmasslichen“ Terroranschlägen. Aktuell explodierten drei Sprengsätze oder „Bomben“...

Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Jerusalem

0
Ein palästinensischer Mann hat in der Altstadt von Jerusalem auf eine Gruppe von Polizisten eingestochen, wobei zwei von ihnen verwundet und ein Passant verletzt...

Abbas lobt jordanischen „Märtyrer“, der israelische Polizisten erstechen wollte

1
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas hat diese Woche den Jordanier, der am letzten Freitag in Jerusalem erschossen wurde, nachdem er versucht hatte, israelische...