Schlagworte COVID-19

COVID-19

COVID-19: Israel tut mehr für die Palästinenser als die palästinensische Autonomiebehörde

Die Vorsitzende des israelischen Parlamentsausschusses, der sich mit der COVID-19-Pandemie befasst, sagte am Dienstag, Israel tue mehr, um den Palästinensern bei der...

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Das iranische Anti-Israel-Gesetz: Verzweiflung, die sich als Gesetzgebung tarnt

Die iranische Legislativversammlung (Parlament) Madschlis hat vor kurzem ein Gesetz mit dem Titel Bekämpfung der Aktionen Israels (Tarhe Moghabele ba Eghdamat Israel)...

Über 40 Schulen in Israel wegen Coronavirus-Ausbrüchen geschlossen

Insgesamt 42 Schulen in ganz Israel wurden laut Medienberichten nach Ausbrüchen des Coronavirus vorübergehend geschlossen und Tausende von Schülern unter Quarantäne gestellt. Sechs...

Iran: Mullahs treiben Anti-Israel-Agenda trotz Coronavirus voran

Iran bildet das Epizentrum der Coronavirus-Pandemie im Nahen Osten. Dem iranischen Regime wird vorgeworfen, sowohl das Ausmass des Virus im Land zu...

Belgien will bewaffneten Schutz für Antwerpener Synagogen aufheben

Der Plan, der noch nicht finalisiert ist, würde bedeuten, dass Antwerpens Synagogen nicht länger von Soldaten bewacht würden. Die Umstrukturierung steht im...

UN Coronavirus-Hilfe geht auch an palästinensische Terrorgruppen

Millionen von Dollar an internationalen Geldern für die Coronavirus-Notfallhilfe der Palästinenser, die von der Weltgesundheitsorganisation und dem UN-Büro für die Koordinierung humanitärer...

Belgien bestellte 15 Millionen Schutzmasken bei Finanzier von palästinensischem Terror

Ein jordanischer Geschäftsmann, der mit der belgischen Regierung einen Vertrag über die Lieferung von 15 Millionen Gesichtsschutzmasken über das in Luxemburg ansässige...

UNRWAs mangelnder Realitätsbezug während der COVID-19 Krise

Niemand im Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA), scheint zu verstehen, dass sich die in Schwierigkeiten geratene UN-Organisation...

Israels 35. Regierung ist vereidigt

Israel hat nach 508 Tagen der politischen Ungewissheit und drei Parlamentswahlen wieder eine Regierung – wenn auch eine mit rotierenden Ministerpräsidenten. Der...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...

2.500 Jahre altes Siegel zeigt den Status Jerusalems in persischer Zeit

Ein vor kurzem in der Davidstadt entdecktes Siegel sowie ein Siegelabdruck zeugen vom Wiederaufbau der Stadt zur Zeit Esras und Nehemias, als...

Der Allon-Plan: Damals und heute

Mit einigen geringfügigen Änderungen nahm Präsident Donald Trump den ursprünglichen Plan des linken israelischen Politikers Yigal Allon für bestimmte Gebiete des Westjordanlandes...

Tachles: Geri Müller als Kronzeuge?

Das jüdische Magazin «Tachles» hängt dem grünen Palästinenserfreund an den Lippen, wenn es um die Beurteilung der parlamentarischen Gruppe Schweiz-Israel geht. Man...