SCHLAGWORTE: Christentum

Pessach: Die modernen Lämmer und der Todesengel

1
Foto AronPW / Unsplash.com
„Es gibt nichts Neues unter der Sonne!“ – Predigte ein frommer und weiser Jude namens Schlomo (Koheleth, 1:9). In der Mitte des...

Brauchtum mit antisemitischem Einschlag: „Judasfeuer“ in der Kritik

2
Stereotyp antisemitisch dargestellte Judasfigur in Pruchnik, Polen, 2019 Foto Twitter / Antonia Yamin (Europa-Korrespondentin KAnN Israel) © https://twitter.com/antonia_yamin/status/1119833246391468032
Kurz vor Ostern werden auch heute noch in Teilen Bayerns sogenannte „Judasfeuer“ entzündet, die in einer antisemitischen Tradition stehen. Der Brauch, bei...

Coronavirus-Krise: Iran weigert sich christliche Gefangene freizulassen, während die EU Millionen...

4
Der Präsident der Islamischen Republik Iran Hassan Rohani. Foto Tasnim News Agency, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=88245792
Um die weitere Ausbreitung des schlimmsten Coronavirus-Ausbruchs im Nahen Osten zu verhindern, haben die theokratischen Herrscher des Iran vorübergehend rund 85.000 Gefangene...

Corona-Krise: Christliche und jüdische Freunde Israels errichten 5 Mio. Dollar-Fonds zur...

0
Menschen im Mega-Supermarkt in Qiryat Ono tragen Masken, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Foto Eitan Elhadez/TPS
Die IFCJ (International Fellowship of Christians and Jews) hat einen Notfallfonds in Höhe von 5 Millionen Dollar eingerichtet, um die Auswirkungen der...

Wer bedrängt die palästinensischen Christen?

1
Geburtskirche in Bethlehem. Foto Berthold Werner auf wikivoyage shared, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23058732
Während christliche Offizielle damit beschäftigt sind, Israel zu verdammen und Verleumdungen in Bezug auf das Land zu verbreiten, werden die Christen in...

Purim: Hört auf mit dem Theater!

0
Sicherheitskräfte überwachen die Strassen Jerusalems während des jüdischen Purim-Festes und beschützen die Menschen, die sich kostümiert haben und feiern. Jerusalem, 8. März 2020. Foto Yehonatan Valtser/TPS
Die Purim-Aktivitäten mögen uns momentan als völlig unpassend vorkommen. Gerade jetzt, mitten in der Pandemie von Corona-Virus sollen wir in einer Synagoge...

Verfolgt, weil sie Frauen und Christinnen sind – Bericht zu systematischer...

0
Die Christin Jamila Noma aus Nigeria erfährt bei einem Seminar von Open Doors für Frauen Trost und Unterstützung. Foto obs/Open Doors Deutschland e.V.
Im Hinblick auf den Weltfrauentag vom 8. März veröffentlichte das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors  einen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung....

Israel: Die Geschichte des Landes ist jüdisch, nicht palästinensisch

1
Das Shilo-Tal im Morgennebel verhüllt am 13. Oktober 2019. Foto Shlomo Matityahu/TPS
Die Behauptung der gewählten Vertreter der israelisch-arabischen Bevölkerung, sie seien die ursprünglichen Eigentümer des Landes, während die jüdischen Bürger Israels (und damit...

75 Jahre nach Auschwitz: Der bleibende Abgrund

0
Torhaus des KZ Auschwitz-Birkenau, Aufnahme kurz nach der Befreiung 1945. Foto Bundesarchiv, B 285 Bild-04413 / Stanislaw Mucha / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5337694
Seit der Befreiung von Auschwitz sind 75 Jahre vergangen. 75 Jahre, nachdem in Deutschland, dem Land der Dichter und Denker, dem Land...

Neue Rangliste der schlimmsten Christenverfolgerstaaten

0
Verfolgte Christen in Pakistan. Foto Open Doors.
Das christliche Hilfswerk Open Doors hat den Weltverfolgungsindex 2020 veröffentlicht, die Rangliste der 50 Länder, in denen Christen am stärksten verfolgt werden....