SCHLAGWORTE: Charlie Hebdo

Tunesiens Missionare des Dschihad

0
Foto Screenshot "Your Sons Are at Your Service: Tunisia's Missionaries of Jihad" / Youtube
Am 11. Februar sprachen Aaron Y. Zelin und Rukmini Callimachi vor einem Politikforum am Washington Institute for Near East Policy. Zelin ist...

Terroranschläge in Frankreich: Eine Kultur der Verleugnung

0
Symbolbild. Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - cc-by-sa-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37947915
Am 3. Oktober 2019 erstach ein muslimischer Mitarbeiter der Pariser Polizei-Nachrichtenabteilung vier Mitarbeiter im Polizeipräsidium im Zentrum von Paris, bevor ein angehender Polizist ihn...

Alain Finkielkraut: „Der Antisemitismus ist ein ewiger Bestandteil der Menschheit“

0
Alain Finkielkraut. Foto Screenshot zVg
Im Februar wurde Alain Finkielkraut (69), ein jüdischer französischer Philosoph, Schriftsteller und Sympathisant der Gelbwestenbewegung, am Rande einer solchen Gelbwesten-Demonstration in Paris antisemitisch beschimpft....

Genf – Hunderte protestierten gegen Vereinte Nationen

1
Foto © UN Watch, 18. März 2019.
Am Montag veranstaltete die NGO UN Watch in Genf eine Demonstration gegen die jüngsten antiisraelischen Entscheidungen des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen (UNHRC). Anlass war...

Französische Jüdin: „Es gibt für unsere Kinder in Frankreich keine Zukunft“

1
Anaëlle Guedj, Foto Screenshot zVg
Im Herbst 2015 reisten die beiden Filmemacher Joachim Schroeder und Sophie Hafner nach Israel und in den Gazastreifen, um dort Interviews für ihren Dokumentarfilm...

Metalldetektoren und das „Syndrom der geringen Erwartungen“

0
Warum beharren Muslime darauf, minderwertig zu sein? Warum weigern sie sich, sich selbst als Gleichberechtigte zu betrachten? Sie dürfen nach der Vernichtung anderer verlangen,...

Von Ilan Halimi bis Sarah Halimi: Frankreichs Schande

3
Schweigemarsch am 9. April 2017. Foto Bernard Musicant/Twitter
Offener Brief an den neuen französischen Innenminister, Gérard Collomb von Alexandra Laignel-Lavastine. Sehr geehrter Herr Minister, eine 65-jährige jüdische Frau, eine Ärztin, wurde in ihrem Haus...

Das Schweigen um die ermordeten Christen in Ägypten

1
Bei islamistischen Anschlägen am Palmsonntag auf zwei koptische Kirchen in Ägypten wurden am 9. April 2017 mindestens 40 Menschen getötet und über 120 Personen verletzt. Foto Screenshot Youtube.
Mehr als 40 christliche Gottesdienstbesucher wurden am Palmsonntag in Ägypten bei islamistischen Terroranschlägen auf zwei Kirchen in Tanta am Nildelta und in Alexandria getötet....

Israelfeindschaft und Antisemitismus bei Hamas, Al-Qaida und dem Islamischen Staat –...

5
Foto Screenshot Youtube
Diese Artikelreihe beruht auf einem überarbeiteten Referat, welches der Autor im Oktober 2016 an Veranstaltungen an der Universität Innsbruck sowie des Jungen Forums DIG...

Islamismus entsteht aus Europas Säkularismus

0
Im Oktober 2000 formulierte der 105 Mitglieder starke Europäische Konvent in der sonnigen französischen Stadt Nizza die Charta der Grundrechte in der Europäischen Union. von...