SCHLAGWORTE: Berlin

9. November in Deutschland – Warum werden Juden aufgefordert wieder Opfer...

0
Während der Show, die unter Verantwortung der Kulturprojekte Berlin GmbH stattfand, wurde folgende Aussage auf Hebräisch an Juden gerichtet: „Es reicht mit der Besatzung!“. Foto Screenshot ZDF
Am 9. November 2019, einundachtzig Jahre nach der Reichspogromnacht, in der in Deutschland Juden misshandelt, Synagogen niedergebrannt, Toras geschändet und jüdische Geschäfte zerstört wurden,...

Deutschland – Schutz für Konvertiten vor Abschiebung in Länder mit Christenverfolgung...

0
Open Doors legt Bericht zu 6516 Konvertiten vor und fordert Abschiebestopp. Foto zVg / Open Doors
Mehr als zwei Millionen Flüchtlinge und Migranten kamen seit 2014 nach Deutschland, über zwei Drittel von ihnen sind Muslime. Von diesen haben sich Tausende...

Berlino: capitale dell’antisemitismo europeo

0
Symbolbild. Foto Screenshot Jahresbericht von RIAS Berlin: Antisemitismus 2018.
Per diversi anni, Malmö, la terza città della Svezia,è stata giudicata la capitale dell'antisemitismo in Europa, dove sono avvenuti molti episodi di odio antiebraico....

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

4
Symbolbild. Foto dignidadrebelde, https://www.flickr.com/photos/dignidadrebelde/5719898403 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...

Berlin – Zahl antisemitischer Vorfälle weiterhin auf hohem Niveau

0
Symbolbild. Foto Screenshot Jahresbericht von RIAS Berlin: Antisemitismus 2018.
Der Antisemitismus in Berlin bleibt auf besorgniserregendem Niveau. Jeden Tag erfährt die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Berlin (RIAS Berlin) im Schnitt von über zwei...

Behind the Mask – Der antisemitische Charakter von BDS entlarvt

0
Foto zVg
Ein neuer Bericht deckt auf wie sich die Führungspersönlichkeiten von "Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen" (BDS) hinter einer Maske von liberalen Werten und Menschenrechten verstecken...

Berlin: Gezielte Sachbeschädigung des Wandbildes „Vaterland“

0
Foto Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus - RIAS.
Am 12. September 2019 wurde am Wandbild „Vaterland“ an der East Side Gallery in Berlin-Friedrichshain eine flächendeckende Schmiererei festgestellt. Nach Aussage des Künstlers handelte...

500 Wissenschaftler und Künstler schreiben dem Jüdischen Museum Berlin

0
Jüdisches Museum Berlin. Foto Assenmacher, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11859477
Das Jüdische Museum Berlin dürfe „kein Ort der Anti-Israel-Agitation, der Förderung von Antisemitismus und der Unterstützung von Israels Feinden“ sein. Mit dieser Forderung wenden...

Judenhass digital – Eine neue Studie aus Berlin

2
Symbolbild. Foto John Schnobrich / Unsplash.
Judenhass boomt im Internet wie im analogen Alltag. Worin besteht der Unterschied zwischen beiden Welten? Was macht den alten Judenhass neu? Wie kann man...

Berlin – Angriff auf Rabbiner

0
Chabad Lubawitsch Berlin. Foto Fridolin freudenfett, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53126128
Am Freitag, den 26. Juli 2019, wurde Rabbiner Yehuda Teichtal in Berlin-Wilmersdorf antisemitisch angegriffen. Teichtal war mit einem seiner Kinder auf dem Rückweg von...