SCHLAGWORTE: Benjamin Netanyahu

Come affrontare antisemitismo e anti-israelismo

0
Foto Rahim Khatib/ Flash90/Paltimes
Nella grande battaglia contro l'antisemitismo, ebrei e amici non ebrei devono chiedersi in quale modo possono contribuire. L'inizio del nuovo anno ebraico è una...

Luftabwehr angesichts der Bedrohung durch den Iran angepasst

0
Iron Dome Batterie, das Abwehrsystem gegen Kurzstreckenraketen, an der Grenze zwischen Gaza und Israel. Foto Elior Cohen/TPS
Die israelische Luftwaffe hat ihre Verteidigungssysteme angepasst, und mehrere israelische Botschaften auf der ganzen Welt haben angesichts der zunehmenden Spannungen seitens des Iran ihre...

Am 17. September wählt Israel: Espresso in Tel Aviv – Raketen...

0
Vorbereitung der Wahlurnen in einem zentralen Lager des Wahlausschusses in Shoham. Foto von Noam Revkin Fenton/Flash90
Wer entscheidet die Wahl? Der Tel-Aviver, der es sich leisten kann, bei einem leckeren Espresso über Umweltschutz zu grübeln? Der Wähler im Süden und...

Israelische Schulen und das Schicksal nordafrikanischer Juden im Holocaust

0
Juden aus Tunis auf dem Weg zur Zwangsarbeit (Originale Fotounterschrift: „Juden müssen arbeiten – ohne Ausnahme werden alle männlichen Juden von Tunis zur Arbeitsleistung herangezogen.“) Foto Lüken, Dezember 1942 Quelle: Yad Vashem Fotoarchiv
Israel wird in Zukunft das Thema der Verfolgung des nordafrikanischen Judentums unter den Nazis als Teil des obligatorischen Geschichtslehrplans an Gymnasien aufnehmen. Der Unterricht zum...

Was uns das sichergestellte Archiv über das iranische Nuklearwaffenprojekt sagt

0
Emad (persisch: عماد, was "Säule" bedeutet) ist eine im Iran entwickelte, flüssig-kraftstoffbetriebene ballistische Mittelstreckenrakete (MRBM), eine Weiterentwicklung von Shahab-3. Foto Mohammad Agah/Tasnim News Agency, CC BY 4.0.
Das Archiv deckt die offensichtlichen Lügen des Iran auf, hebt die vielen Mängel des Atomabkommens hervor und zeigt, dass die Kapitulation vor Trump für...

Ausschreitungen äthiopischer Demonstranten in Israel – „Anarchie“ in unbekanntem Ausmass

0
Ausschreitungen in Tel Aviv am 2. Juli 2019. Foto Adam Shuldman/Flash90
Erst gegen Mitternacht erhielten die Polizisten in Israel den Befehl, durchzugreifen und mit allen Mitteln die landesweiten Demonstrationen zu beenden. Heute Morgen gelang es...

Netanyahu sollte mit europäischen Nationalisten sprechen

0
Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán am 19. Juli 2018 in Jerusalem. Foto Kobi Gideon/GPO
Kritiker von Premierminister Benjamin Netanyahu argumentieren, dass er niemals mit europäischen Nationalisten sprechen sollte, da europäischer Nationalismus oft mit Antisemitismus in Verbindung gebracht wird.   von...

Warum Israel Netanyahu wiedergewählt hat

1
Israels Präsident Reuven Rivlin (rechts) und Premierminister Benjamin Netanyahu am 17. April 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Noam Revkin Fenton/Flash90
Während US-Präsident Donald Trump unter den ersten war, die Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zum Wahlsieg gratulierten – wie auch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, der ungarische...

Synagoge in Jerusalem beschädigt und geschändet

0
Thora-Schriftrollen, die bei einem Angriff auf eine Jerusalemer Synagoge zerstört wurden. Foto Facebook
Vandalen brachen in der Nacht auf Montag in eine Synagoge im Jerusalemer Stadtteil Kiryat Yovel ein und beschädigten das Gebetshaus, indem sie Thora-Rollen und...

Mandat der Temporären Internationalen Präsenz in Hebron (TIPH) wird nicht verlängert

0
Foto Dan Raubenehimer/TPS
Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Montagabend mitgeteilt, dass das Mandat der Temporären Internationalen Präsenz in Hebron (TIPH) nicht verlängert werde. Nach der Publikation...