Schlagworte Basel

Basel

Corona und Antisemitismus: Ein krudes Gemenge

Auf den Kundgebungen gegen die coronabedingten Einschränkungen des täglichen Lebens geben Verschwörungsideologen verschiedener Couleur den Ton an. Der Antisemitismus spielt in ihrem...

Schweizer KZ-Häftlinge – Ein kritischer Blick auf die Geschichte der Schweiz im 2. Weltkrieg

Mindestens 391 Schweizerinnen und Schweizer wurden zwischen 1933 und 1945 vom NS-Regime in Konzentrationslagern inhaftiert. Im neuen Buch «Die Schweizer KZ-Häftlinge» wird ihr Schicksal...

Antisemitismusbericht für die Deutschschweiz: Handlungsbedarf bei Hate Speech

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG und die Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus GRA veröffentlichen heute den Antisemitismusbericht 2018 für die Deutschschweiz. Dieser zeigt, dass...

12 Varianten Yom Ha’atzmaut wie ein Israeli zu feiern

Ganz egal, wo Sie wohnen: Mit unseren Insider-Tipps können Sie wie in Israel feiern! Der israelische Unabhängigkeitstag (Jom haAtzma'ut) begann in diesem Jahr am...

Sind Fussballfans wichtiger als Juden?

Fussballspiele im Joggeli (St. Jakob-Park, Basel, Anm.d.Red.) begeistern die Zuschauer, kosten den Steuerzahler aber auch viel Geld. Die durchschnittlichen Kosten pro Heimspiel betrugen 2017 rund...

Die Geburtsstunde Israels: Jetzt oder Nie

In dem Buch von Dan Koren und Jechiel Guttman „Israels Regierungen während der Generationen – Kluge Beschlüsse/Dumme Beschlüsse“ wird die Gründung des Staates Israel...

Die Leichen im Keller des Basler Kunstmuseums

Jüdische Fluchtkunst und Christoph Eymanns Erinnerungslücken. Wie das Basler Kunstmuseum aus der Nazi-Herrschaft Profit geschlagen hat.   von Joël Hoffmann, Basler Zeitung Christoph Eymann mag sich heute...

Die Balfour-Deklaration: Siebenundsechzig Worte, die zur Gründung des Staates Israel führten

Der 2. November 1917 hat die Geschichte der Juden für immer geändert. Damals wurde die Balfour-Deklaration veröffentlicht. Eines der folgenreichsten Dokumente der Geschichte war...

Schweizer Behörden weigern sich für die Sicherheit ihrer jüdischen Staatsbürger zu zahlen

Die schweizerischen Behörden lehnen es ab den Schweizer jüdischen Institutionen Schutz zu bieten oder die Kosten dafür zu tragen. Dies trotz der Tatsache, dass...

120 Years After the 1st. Zionist Congress: a Reconsideration

On August 29, 1897,  about 200 people met in Basel, Switzerland, invited by a Viennese journalist, Theodor Herzl, to what later came to be...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...