SCHLAGWORTE: Ayatollahs

Das Coronavirus – Eine grössere Bedrohung für die Ayatollahs als die...

0
Pressekonferenz vom 24. Februar 2020. Links der stell­vertretende iranische Minister für Gesundheit Iraj Harirchi. Foto Fars News Agency, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=87422333
Der katastrophale Umgang des iranischen Regimes mit der Coronavirus-Pandemie könnte letztlich eine grössere Bedrohung für das Überleben der Ayatollahs darstellen als die...

Iranische Frauen trotzen den Mullahs; westliche Feministinnen nirgends zu sehen

4
Symbolbild. Foto Hamed Saber - originally posted to Flickr as 5th Day - 3V, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7088598
Im Oktober 1979 erklärte die verstorbene italienische Journalistin Oriana Fallaci in einem seltenen Interview mit Ayatollah Ruhollah Khomeini, dass der Schleier symbolisch...

Iran und der gefälschte Selbstmordgürtel der Ayatollahs

0
Wie andere totalitäre Ideologien hat der Khomeinismus seit seinen trüben Anfängen in den 1960er Jahren versucht, seine Daseinsberechtigung in einem einzigen Wort...

Naher Osten: Die Anti-Iran-Revolution ist in vollem Gange

0
Proteste in der Beiruter Innenstadt am 19. Oktober 2019. Foto Shahen Araboghlian - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=83214286
Die Versuche des Iran, seinen schädlichen Einfluss auf den gesamten Nahen Osten auszuweiten, haben einen schweren Rückschlag erlitten, als Folge von bisher noch nie...

1979-2019: Europas Feigheit gegenüber dem Iran

2
Hassan Rouhani, Federica Mogherini und Helga Schmid (von rechts nach links). Foto © European Union , 2015 / Source: EC - Audiovisual Service / Farzaneh Khademian
87 Frauen wurden vom gemässigten iranischen Präsidenten Rouhani erhängt. Wo ist Europa? Wo sind die Feministinnen?   Ein Kommentar von Giulio Meotti In seinem Haus in Neauphle-le-Château bei...

Irans Probleme im Nahen Osten nehmen zu

0
Neben einer von Saudi-Arabien geführten Offensive im Jemen und israelischen Luftangriffen auf seine Einheiten in Syrien steht das imperialistische Projekt Teherans nun auch Angriffen...