SCHLAGWORTE: Audiatur-Online

Antisemitismus in Frankreich – Staatlich sanktionierter Hass

Symbolbild. Foto CAPJPO-EuroPalestine / Facebook
Wieder einmal wird in Paris gegen Antisemitismus demonstriert. Solche Kundgebungen finden in Frankreich inzwischen regelmässig statt: wenn wieder ein Jude ermordet wurde oder, wie...

„Dreckiger Zionist“: Das neue antirassistische Mantra

Foto Screenshot @YAHOOACTUFR
Alain Finkielkraut ist ein wichtiger Philosoph und Intellektueller und vertritt das französische Volk viel mehr als die betrunkenen gelben Vesten, die ihm ins Gesicht...

Antisemiten geschont – „Der Staat bestärkt die Täter“

Feinbergs Restaurant in Berlin. Foto Restaurant Feinberg's Facebookseite
Ein jüdischer Gastronom in Berlin fühlt sich gegenüber antisemitischen Attacken von den Behörden im Stich gelassen – doch der Hilfeschrei des Sohnes eines Holocaust-Überlebenden...

„Journalismus“ im Hamas-Stil

palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Ein Gericht der Hamas verurteilte sie zu einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe sowie einem Bussgeld. Foto Screenshot Hager Press Video.
Die Hamas hat im Rahmen ihres Vorgehens gegen die Medienfreiheit die Arbeit von Journalisten im Gazastreifen erneut eingeschränkt. Die Massnahmen der Hamas haben viele...

Islamic Relief und Katar in tunesische Untersuchungen über Terrorismusfinanzierung verwickelt

Symbolbild. Foto Screenshot Youtube
Wie ein offenbar von der Tunesischen Kommission für Finanzanalyse (CTAF) herausgegebener Bericht enthüllt, wird gegen einen prominenten Führer der Organisation Islamic Relief ermittelt. Islamic...

Amnesty International: Tourismus als Beihilfe zu Kriegsverbrechen?

Foto Jorge Láscar - Road along the Dead Sea, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31947780
In einer neuen Broschüre greift Amnesty International (AI) vier grosse Online-Buchungsplattformen dafür an, den Tourismus in Ostjerusalem und israelischen Siedlungen im Westjordanland zu begünstigen....

Der Rechtsextremismus und der Islamismus: Eine komplizierte Liebesgeschichte

Demonstration in Berlin am 17. Juli 2014: Beim Teilnehmer im Vordergrund ist auf dem Unterarm die von Schwingen umrahmte Zahl achtundachtzig eintätowiert, ein Nazi-Zahlencode für den Hitlergruss. Foto Von Boris Niehaus, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34607239
Die Europäische Rechte gilt allgemein als Gegner des politischen Islam. Dies gilt sicherlich für die meisten rechtskonservativen und populistischen Parteien. Die Situation bei den...

Hamas und Islamischer Dschihad – Kriegsverbrechen gegen Kinder und Frauen

Ausschreitungen am 14. Mai 2018 an der Grenze zwischen Gaza und Israel. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
Als die Hamas vor zehn Monaten ihre wöchentlichen Demonstrationen entlang der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel startete, schickte sie zunächst die Männer und...

2018: Über Tausend Raketen und Mörsergranaten auf Israel abgefeuert

Hamas-Terroristen im südlichen Gazastreifen am 31. Januar 2017. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
Laut dem neusten Bericht des Meir Amit Intelligence and Terrorism Center (ITIC), ist das Volumen der Raketen- und Mörserangriffe aus Gaza im Jahr 2018...

Philippinen: Getötete Christen, bombardierte Kirchen

Präsident Rodrigo Roa Duterte am 28. Januar 2019. Foto Philippine Information Agency - Image link, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76226046
Extremistische Muslime bombardierten am Sonntag, den 27. Januar 2019 auf den Philippinen während eines Gottesdienstes eine katholische Kirche. Mindestens 20 Menschen wurden getötet und...