SCHLAGWORTE: Audiatur-Online

UNRWA: Antisemitismus und kein Ende

Palästinenser demonstrieren am 17. September 2017 vor dem Hauptsitz der Agentur für Flüchtlinge im Flüchtlingslager Balata. Foto Nasser Ishtayeh/Flash90.
Die UNRWA steckt in einer tiefen Krise: Mehrere Länder haben die finanzielle Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk ausgesetzt oder ganz gestrichen, gegen die Führung werden...

Arabische Apartheid in Israel und ihre verheerenden Folgen

70 israelische Araber sind seit Jahresanfang von anderen Arabern ermordet worden. Tatort-Foto Twitter
Der Vorsitzende der gemeinsamen arabischen Liste, Ayman Odeh, hat angekündigt, die feierliche Vereidigung der neuen Knessetmitglieder am heutigen Donnerstag zu boykottieren: „Dutzende Menschen sind...

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

Symbolbild. Foto dignidadrebelde, https://www.flickr.com/photos/dignidadrebelde/5719898403 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...

Menschenrechtsaktivistin von Amnesty International: „Israel soll verschwinden“

Hind Khoudary. Foto Screenshot Jung & Naiv: Episode 396 / Youtube
Der Fall einer Mitarbeiterin von Amnesty International aus dem Gazastreifen, die Terrorismus verherrlichte und vor laufender Kamera den Wunsch nach der Zerstörung Israels äusserte,...

Noch einmal: Israel Wahlen 2019

Premierminister Benjamin Netanyahu (L) mit dem dem blau-weißen Parteichef Benny Gantz (R) und in der Mitte Präsident Reuven Rivlin am 23. September 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Haim Zach/GPO
Eigentlich hat das israelische Volk am Dienstag, den 17. September 2019, ein klares Votum ausgesprochen, als es zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres sein Parlament wählen...

Berlin: Gezielte Sachbeschädigung des Wandbildes „Vaterland“

Foto Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus - RIAS.
Am 12. September 2019 wurde am Wandbild „Vaterland“ an der East Side Gallery in Berlin-Friedrichshain eine flächendeckende Schmiererei festgestellt. Nach Aussage des Künstlers handelte...

BDS Südafrika – Israel hassend, militant und aggressiv

So schnell, wie er erschienen war, war der Tweet auch wieder entfernt. Am 31. Juli erschien auf dem Twitter-Account von BDS Südafrika (BDS SA)...

Neuer Bericht beleuchtet Hisbollahs terroristisches „Medienimperium“

Hassan Nasrallah, Führer der libanesischen Terrorgruppe Hisbollah. Foto Ferran Queved/Flash90.
Die Hisbollah hat vor einer Woche ihren Fernsehsender Al-Manar genutzt, um einen Filmbericht zu senden, der angeblich einen Raketenangriff auf ein israelisches Militärfahrzeug am...

„Gestatten ich bin ein Siedler“ – Wie das Leben in der...

Screenshot "Gestatten ich bin ein Siedler" - Trailer
„Gestatten, ich bin ein Siedler! Wie leben die Menschen in der Westbank?“ – Die Filmemacherin Ilona Rothin (u.a. „Holocaust light gibt es nicht!“, 2012)...

Leila Khaled, verhinderte Massenmörderin: 50 Jahre nach ihrer ersten Flugzeugentführung

Foto Sebastian Baryli, Wien. - Uploaded by FunkMonk, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11539362
Vor 50 Jahren, am 29. August 1969, entführte die damals 25-jährige Leila Khaled zum ersten Mal in ihrem Leben ein Passagierflugzeug. Gut ein Jahr...