SCHLAGWORTE: Armut

Der palästinensische Krieg gegen Unternehmer

Der Berater des Weissen Hauses, Jared Kushner, spricht auf der Konferenz am 25. Juni 2019 über die Stärkung der palästinensischen Wirtschaft, den Abbau der Arbeitslosigkeit und die Verbesserung der palästinensischen Lebensbedingungen. Foto Bahrain News Agency
Das harte Vorgehen der Palästinensischen Autonomiebehörde gegen palästinensische Unternehmer, die an der kürzlich von den USA geleiteten Wirtschaftskonferenz "Frieden zum Wohlstand" in Bahrain teilgenommen haben,...

Die ökonomische Misere ist nicht der Grund für die palästinensische Gewalt

Luhaidan-Gebäude der Islamischen Universität von Gaza (2012). Foto Manar al Zraiy, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20186874
Nicht die ökonomische Misere ist der Grund für die palästinensische Gewalt. Vielmehr ist es andersherum: Die chronische Gewalt war der Auslöser für die humanitäre...

Die Jerusalem Foundation: Für Toleranz und Förderung in der Heiligen Stadt

Teddy Kollek Park. Foto Boaz Dolev Pikiwiki Israel, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33362565
Die Jerusalem Foundation (JF) wurde vor 50 Jahren vom damaligen Bürgermeister von Jerusalem, Teddy Kollek, gegründet. Sein Ziel war es, Museen, Theater, Pärke, Bibliotheken...

Israelische Solarenergie – Ein Licht für die Welt

Indem sie die Technologien für Tropfbewässerung und Solarenergie in acht afrikanischen Ländern in die Dörfer bringt und somit Millionen von Menschen aus extremer Armut...

Internationale NGOs: Der neue Feudalismus

Symbolbild. Foto Wissam Nassar / Flash90
Seit 1960 hat sich eine neue koloniale Elite im Stil des Feudalismus gebildet. Ursprünglich entstand sie aus einer Notwendigkeit heraus, da es in den...

Privilegierte Flüchtlinge

Kein Flüchtling der Welt geniesst Privilegien wie palästinensische Flüchtlinge. Millionen Menschen haben wegen Krieg, Vertreibung oder aus Angst allein in den letzten 100 Jahren...

Arbeitslose und verzweifelte Palästinenser

Die Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionskampagne (BDS) wird noch mehr von ihnen produzieren.  Von Clifford D. May Vor einigen Jahren hatte Daniel Birnbaum, ein israelischer Geschäftsmann, eine...

Pessach für alle

Es versteht sich von selbst, dass sich zahlreiche Familien in Israel kein Pessach-Seder Essen leisten können, doch zwei Wohltätigkeitsorganisationen, Leket Israel und Colel Chabad,...

Gaza-Bewohner nicht erfreut über Importverbot von Früchten

Mit Ausnahme von Bananen und Äpfeln wird künftig kein Obst mehr von Israel nach Gaza transportiert werden, teilte das israelische Landwirtschaftsministerium am Montag mit. Doch...

Israel kann Afrikas Probleme nicht lösen

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass ein Land wie die USA, das durch Einwanderung aufgebaut und zur Blüte gebracht wurde, den Zustrom von...