SCHLAGWORTE: Arabische Sprache

Leitfaden für den palästinensischen Wortschatz

Was tun, wenn man Israel ablehnt, dieser Ablehnung aber nur in rhetorischer und gedruckter Form Ausdruck verleihen kann? Nun, als Palästinenser können Sie sich Ihre...

Die unerwünschte Offenbarung eines deutschen Syrers

Bassam Tibi, Syrer und Schüler Theodor W. Adornos, ist ein Kenner des Islams. Worüber er spricht, will in Deutschland niemand hören: Judenhass der Araber,...

Israel – Rechtsgrundlagen und Geschichte

1917 verabschiedete die englische Regierung im Hinblick auf die weltweit verstreuten Juden die sogenannte Balfour-Erklärung, gemäss der sich England für die Errichtung einer „nationalen Heimstätte...

Museum bringt jüdische und palästinensische Kinder zusammen

Die Terrorwelle, die in den vergangenen Monaten in Israel wütete, stellt die jüdisch-arabischen Beziehungen auf eine harte Probe. Ein Jerusalemer Museum ist jedoch entschlossener...

„Wunder“-Kaffee

Die Israelis trinken zuhause meist „Wunderkaffee“. Der „Nes-Kaffee“ kann von Nestlé oder Osem stammen, natürlich mitsamt Koscher-Stempel eines Rabbiners. „Nes“ ist das hebräische Wort...

Arabische Liberale müssen „Widerstand“ neu definieren

„Rational zu sein, wenn alle anderen emotional sind, macht dich zum Verräter“, notierte der produktive Twitterer Iyad El-Baghadi, nachdem seine palästinensische Identität in Frage...

Bis Hundertundzwanzig!

Bernard Lewis ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Geschichte des Nahen Ostens und des Islams. Mit 96 Jahren hat er nun ein weiteres...

Israels arabische Bürger: wer schliesst das Vakuum?

Einige Führer der israelischen Araber haben der Beziehung zwischen Juden und Arabern in Israel erheblichen Schaden zugefügt. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass heute...