SCHLAGWORTE: Araber

Israelis und Araber starten erste gemeinsame Wirtschaftsinitiative

Avi Zimmerman und Ashraf Jabari. Foto Eitan Tal
Eine gemeinsame israelisch-arabische Initiative zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten in Judäa und Samarien wurde diese Woche in Jerusalem mit dem Ziel gestartet das gemeinsame...

Top Fatah-Funktionär: „Es gibt ein israelisches Auschwitz, um Palästinenser zu massakrieren“

Jibril Rajoub. Foto Nati Shohat / Flash90
Der hochrangige Fatah-Funktionär Jibril Rajoub hat die Situation in den palästinensischen Städten im Westjordanland und im Gazastreifen mit der Vernichtung von Juden im Todeslager...

Christen in Israel – Sicherheit und Freiheit

Christen in Israel. Symbolbild PD
Nicht viele Menschen auf der Welt kennen sich mit der christlichen Gemeinschaft in Israel aus. Noch weniger sind sich darüber im Klaren, dass diese...

27. Januar 1969 in Bagdad: 500.000 Menschen feiern die Hinrichtung von...

Die neun jüdischen Opfer waren: Ezra Naji Zilkha, 60, von Basrah, Charles Raphael Horesh, 45, aus Bagdad, Fouad Gabbay, 35, von Basrah, Yeheskel Gourji Namerdi, 32, von Basrah, Sabah Haim Dayan, 25, von Basrah, Daaud Ghali, 21, von Basrah, Naim Khedouri Helali, 21, aus Basrah, Heskel Saleh Heskel, 20, von Basrah, Daoud Heskel Barukh Dellal, 20, von Basrah, Foto PD
Am diesjährigen 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, sollte auch einem anderen Ereignis aus der Geschichte der mörderischen Verfolgung der Juden...

Die „Apartheid“-Mauer, die keine ist.

Blick auf die Route 4370 nordöstlich von Jerusalem, die das Gebiet des Geva Binyamin mit der Route 1 verbindet. Foto Yonatan Sindel/Flash90
«Ein getrennter Highway wird in der Westbank eröffnet», titelte die Washington Post. "Israel eröffnet Apartheidstrasse im besetzten Westjordanland", verkündete Al Jazeera. Apartheid? Trennung? Nicht...

Die neue palästinensische „Katastrophe“: Ein Einkaufszentrum das Palästinenser einstellt

Kassen in einem Rami Levy Supermarkt. Foto יעקב, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18593675
Die regierende Fatah-Partei des Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, ist wütend. Ein jüdischer, israelischer Geschäftsmann hat vor kurzem ein Einkaufszentrum in Ost-Jerusalem gebaut...

Der Eigentumsanspruch auf die Nakba

Jemenitisch-jüdische Familie 1949 auf dem Weg zu einem Flüchtlingslager. Foto PD
Hat ein geschichtliches Ereignis wirklich stattgefunden, dann hat es keinen Sinn, so zu tun, als hätte es das nicht. Das bedeutet nicht, dass man...

Warum die Wahrung der Menschenwürde in Mevo Dotan ein Drahtseilakt ist

IDF-Rettungsbrigade im Einsatz. Foto zVg
Aviah wartet auf mich in Karkur bei Hadera. Die Sprecherin der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) hatte mich eingeladen, einen Militärstützpunkt tief im Westjordanland zu besuchen,...

Wir hassen uns mehr als die Juden – Mein Jahr in...

Buchcover-Auszug von "We haten elkaar meer dan de Joden". Athenaeum Verlag
Die Niederländerin Els van Diggele hat ein Jahr lang in den Palästinensischen Autonomiegebieten gelebt und danach ein Buch dazu geschrieben. Das Buch handelt vom...

Kann Facebook aus Feinden Freunde machen?

Foto Screenshot Facebook / IsraelArabic
Seit Jahrzehnten hält eine überwiegende Mehrheit der Bürger arabischer Staaten an ihrem Hass Israels fest. Im digitalen Zeitalter will der jüdische Staat das nun...