Schlagworte Apartheid

Apartheid

UN-Ausschuss prangert erstmals palästinensischen Antisemitismus an

Die Arabische Welt ist nicht frei von Antisemitismus, insbesondere die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) und die Hamas zeigen dies immer wieder sehr deutlich. Für eine...

BDS: Ein kontinuierlicher Angriff auf den jüdischen Staat

Vor kurzem habe ich an einer internationalen Konferenz teilgenommen, an der Aktivisten aus 30 Ländern teilgenommen haben, um die laufenden weltweiten Anti-Israel-BDS-Kampagnen zu diskutieren....

Evangelischer Kirchentag lädt „umstrittene Referenten“ aus

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEK), der derzeit in Dortmund stattfindet, sollten am Freitag, 21. Juni, zwei "umstrittene Referenten" auftreten: Ulrich Duchrow und Farid...

Arabischer Albtraum: Die Aufnahme von Palästinensern

Die Libanesen befürchten, dass ein neues Gesetz für die Verwaltung palästinensischer Flüchtlingslager den Weg für die "Umsiedlung" von Hunderttausenden von Palästinensern in den Libanon...

SRF-Interview mit B’Tselem: eine weitere verpasste Chance

Das «Echo der Zeit» vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat den Direktor der israelischen NGO B’Tselem zum Interview gebeten – und es dabei...

Deutscher Anti-BDS-Beschluss macht Palästinenser wütend

Palästinensische Organisationen protestieren heftig gegen den Beschluss des Deutschen Bundestages, die BDS-Bewegung als antisemitisch einzustufen und ihr öffentliche Räume und finanzielle Mittel zu verweigern....

La manipolazione quasi perfetta: accusare Israele di crimini non avvenuti

L’ex ambasciatore francese negli Stati Uniti, Gérard Araud, è un diffusore di odio di lunga data contro Israele e un astuto inventore di accuse...

Die „schlaueste“ aller Lügen: Israel zukünftiger Verbrechen zu beschuldigen

Der scheidende französische Botschafter in den USA, Gérard Araud, sagte vor Kurzem in einem Abschiedsinterview mit der US-Zeitschrift Atlantic, Israel müsse die Palästinenser entweder...

Der Eurovision Song Contest und das Apartheid-Märchen

Der Eurovision Song Contest (ESC) steht vor der Tür und es ist heiss in Israel. Die Sonne strahlt vom Himmel als würde sie höchstpersönlich...

Warum Palästinenser aus dem Libanon flüchten

Die Palästinenser scheinen die Apartheid und die diskriminierenden Gesetze, denen sie im Libanon in den letzten Jahrzehnten ausgesetzt waren, endgültig satt zu haben. Sie...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...