SCHLAGWORTE: Apartheid

Anpfiff: Um wessen Wohl geht es?

An der im September 2011 abgehaltenen Durban III Konferenz in New York, hat der ehemalig versklavte Sudanese Simon Deng eine Zeugenaussage gemacht. Hier einige...

Sonderbericht: Palästinenser verletzen mindestens 11 der 15 unterzeichneten Vereinbarungen

Trotz den grossen Bemühungen von US-Aussenminister John Kerry, Israel und die Palästinenser zusammen an den Verhandlungstisch zu bringen und Israels Unterstützung für eine Fortsetzung...

Die Diktatur der politischen Korrektheit

Gott und der Teufel gehen zusammen spazieren. Gott findet ein kleines Stückchen Papier auf der Strasse. Er hebt es auf. „Was steht denn drauf?“,...

Israel, Palästina und Demokratie

Israelis sind ein fundamental liberales, demokratisches Volk, das sich verzweifelt wünscht, nicht in die Rolle der Oberherren gedrängt zu werden. Doch in Wahrheit beherrschen...

Königsberger Klopse aus Judäa und Samarien

In der alten DDR, 1990 von der Landkarte verschwunden, wollte man politisch korrekt sein, aus Rücksicht auf die sowjetischen Brüder/Besatzer. „Königsberger Klopse“, die deutsche...

Muslime im Kampf gegen Antisemitismus

Eine kleine, aber zunehmend lautstarke Anzahl von Muslimen lehnen radikale Volksverhetzung ab und bekämpfen Antisemitismus in der muslimischen Welt. Am „Global Forum for Combating...

Vom Feind zum Bruder

Israel der Apartheid zu bezichtigen, ist ein Mantra, das in den letzten Jahren deutlich an Popularität gewonnen hat. War die Verwendung des Begriffs früher...

Die „Pro-Palästinenser”

In den vergangenen Tagen sind etwa 100 „Pro-Palästinenser“ Aktivisten aus verschiedenen Ländern in Jordanien angekommen – auf einer weiteren Anti-Israel Mission. Diese Aktivisten kommen nicht...

Alice Walker: Die Farbe des Antisemitismus

Dass die Schriftstellerin Alice Walker nicht erlaubt, dass ihr Roman Die Farbe Lila, der den Pulitzer-Preis gewonnen hat, wegen ihrer Opposition zum jüdischen Staat...

Motiv der Boykotts

Sind die Forderungen nach einem Boykott Israels und seiner Bürger das Ergebnis der Sorge um die Menschenrechte der Palästinenser oder in Wahrheit ein Aufruf,...